Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Die Verwaltung der Region Hannover

Haus der Region Hannover, Eingang Hildesheimer Straße 20 © C. Kirsch, Region Hannover

www.region-hannover.de Eine moderne Verwaltung stellt sich und ihre Aufgaben vor.

Asbestzementschlammhalde Luthe: Der Abtrag beginnt

Der Abtransport der Asbestzementabfälle hat begonnen. Ein aufwendiges Sicherheitskonzept sorgt für den Schutz der Bevölkerung.

google-Luftbild mit Erläuterungen zum Fulguritgelände © Region Hannover

Um eine vergrößerte Darstellung im pdf-Format zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Bild

Hannover, 27.10.2011 

Hannover/Wunstorf – Der Abtrag der Asbestzementschlammhalde in Wunstorf-Luthe soll im November beginnen. Die Asbestzementabfälle werden auf den Sonderabfalldeponien Ihlenberg in Mecklenburg-Vorpommern und Rondeshagen in Schleswig-Holstein entsorgt. Die Zustimmung der zuständigen Genehmigungsbehörden und damit die erforderlichen Entsorgungsnachweise liegen vor.

Das Sicherheitskonzept für den Abtrag der Halde und den Transport wurde auf höchste Anforderungen abgestellt und mit dem Gewerbeaufsichtsamt Hannover sowie dem Niedersächsischen Sozialministerium abgestimmt. Um sicher zu gehen, dass es bei der geplanten Entsorgung auch unter Echtbedingungen zu keiner Freisetzung von Asbestfasern kommt, wird die Maßnahme durch Kontrollmessungen begleitet.

Ab Donnerstag, 27.10., werden zunächst Probefahrten durchgeführt, die messtechnisch vom TÜV NORD begleitet werden. Anschließend werden die Ergebnisse ausgewertet. Sofern das Gewerbeaufsichtsamt die Unbedenklichkeit bestätigt, wird im November der reguläre Transport der Asbestzementabfälle beginnen. Der Abtrag soll bis August 2012 abgeschlossen sein.

 

Region Hannover