Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

CO2-Ziele 2020

Im Folgenden wird auf der Basis der CO2-Zahlen von 1990 und den Ergebnissen aus dem Arbeitsprozess summarisch zusammengestellt, wie sich die CO2-Einsparungen darstellen lassen.

Tonnen CO2 pro Jahr (gerundet)  
4.640.000 Gesamtmenge 1990
ca. 700.000 Maßnahmen Energieangebot: Stadtwerke Hannover AG
ca. 40.000 Maßnahmen Energienachfrage: Stadtverwaltung
ca. 700.000 Maßnahmen Energienachfrage: Verbrauchssektoren Industrie, Gewerbe und private Haushalte (ohne Stadtverwaltung)
ca. 400.000 Potenzial Regenerative Energie in der Region
1.840.000 Gesamtreduktion 2020 = -40 % zum Ausgangswert 1990

Fazit

Mit Abschluss des laufenden Prozesses der Erarbeitung eines Klimaschutzaktionspro­gramms liegen die Ergebnisse für alle relevanten Akteursgruppen vor. Das vorliegende Pro­gramm stellt einen Handlungsrahmen für den Klimaschutz in Hannover bis zum Jahr 2020 dar.

Bei konsequenten Klimaschutzanstrengungen aller Beteiligten ist es möglich, die CO2-Emissionen in Hannover bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken!