Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Klimafreundlich wohnen

In den letzten Jahren sind die Verbrauchskosten für Heizung, Warmwasser und Strom in den privaten Haushalten stark angestiegen und werden tendenziell weiter steigen. Fossile Energieträger (Öl, Gas und Kohle) werden zumindest langfristig nicht günstiger. Mindestens ebenso wichtig wie diese finanzielle Seite ist die Senkung der CO2-Emissionen, die verantwortlich für den Klimawandel sind. Die Verbraucherinnen und Verbraucher haben in diesem Bereich großen Einfluss, denn ein Drittel der CO2-Emissionen wird von den privaten Haushalten verursacht.

Diese Internetseite informiert über die Themen Energiesparen und Energieeffizienz. Anhand von Beispielen und praktischen Tipps zeigt sie, wie sich im Alltag durch technische Maßnahmen und durch das Verhalten der Mieterinnen und Mieter Energiekosten verringern lassen.

Aber auch als Vermieterinnen oder Vermieter erhalten Sie hier wertvolle Informationen.

Für Hannover ist der Klimaschutz ein zentrales Thema. Die "Klima-Allianz Hannover 2020" und das Projekt "Masterplan Stadt und Region – 100 Prozent für den Klimaschutz" sind entscheidende Bausteine für ein klimaneutrales Hannover im Jahr 2050, zudem sich die Landeshauptstadt bekannt hat.

Die Internetseite "Klimafreundlich wohnen" ist eine Informationsplattform, die in Kooperation mit der Partnerschaft für Klimaschutz (Wohnungswirtschaft und Verbände) im Rahmen der Klima-Allianz Hannover 2020 konzipiert wurde und die regelmäßig aktualisiert wird.