Klima und Geldbeutel schützen

Strom sparen

Tipps und Infos, um wirkungsvoll Strom zu sparen.

Warum ist es sinnvoll, Strom zu sparen?

  • Der Strom, der genutzt wird, muss vorab erzeugt werden. Dies verursacht Schäden in der Natur und belastet das Klima.
  • Strom kostet Geld. Die Preise sind extrem schwankend – in den letzten Jahren sind sie aber meistens gestiegen.

Moderne Elektrogeräte verbrauchen relativ wenig Strom, alte Geräte sind dagegen oft Stromfresser. Und wenn dann noch der Stand-by-Verbrauch dazu kommt, können schnell Kosten von bis zu 100 Euro im Jahr auflaufen.

Der Nutzung von Strom in der Wohnung teilt sich auf viele Bereiche auf. Daher sind auch die Möglichkeiten zum Verringern des Stromverbrauchs vielfältig.

Lassen Sie sich beraten:

 

Eine Übersicht aller Angebote finden Sie unter

Schaltbare Steckdosen verwenden

Stand-by-Verluste vermeiden

Selbst wenn sie gar nicht in Betrieb sind, verbrauchen viele Geräte Strom.

lesen

Energielabel beachten

Sparsame Geräte

Beim Neukauf von Elektrogeräten ist nicht nur auf den Anschaffungspreis zu achten, sondern auch auf den Energieverbrauch.

lesen

Durchlauferhitzer und Speicher

Elektrische Warmwasser-Bereitung

Um Wasser elektrisch zu erwärmen, wird viel Energie benötigt.

lesen

Künstliches Licht

Beleuchtung

Leuchtstofflampen, LED-Leuchtdioden, Halogenlampen und Energiesparlampen

lesen

Energie sparen

Kochen

Auf den richtigen Herd kommt es an.

lesen

Aufbewahren

Kühlen

Bei Kühl- und Gefriergeräten auf Energieeffizienz, Größe und Standort achten.

lesen

Richtig dosieren

Waschen

Die Waschmaschine optimal nutzen.

lesen

Für spezielle Geräte

Warmwasser-Anschluss

Nicht mit Strom, sondern mit der Heizanlage warmes Wasser erzeugen.

lesen

Draußen oder drinnen

Trocknen

Tipps zum richtigen Umgang mit Wäschetrocknern

lesen

Von Hand oder mit Maschine

Spülen

Geschirrspülgeräte sind sparsamer als man denkt.

lesen