Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Energielabel beachten

Sparsame Geräte

Beim Neukauf von Elektrogeräten ist nicht nur auf den Anschaffungspreis zu achten, sondern auch auf den Energieverbrauch.

Label für Energieverbrauch © Europäische Union

Energielabel

Ein höherer Kaufpreis kann sich aufgrund eines niedrigen Energieverbrauchs schon nach 1 bis 2 Jahren bezahlt machen.

Woran kann ich besonders sparsame Geräte erkennen?

Bei vielen Geräten ist die Kennzeichnung des Energieverbrauchs gesetzlich vorgeschrieben. Auf dem Energieetikett / Energielabel befinden sich wichtige Angaben, z. B. den Strom- und Wasserverbrauch. Elektrogeräte werden in Energieeffizienz-Klassen eingeteilt: "A" bedeutet niedriger und "G" hoher Verbrauch. Bei Kühl- und Gefriergeräten gibt es zusätzlich noch "A+" und "A++" – die beide noch sparsamer sind als Klasse "A". Maßgeblich sollte der Vergleich des Energieverbrauchs für Geräte gleicher Größenordnung sein.