Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Klimaschutzpfad

Station Verkehr und Mobilität

Am Königsworther Platz ist immer etwas los. Hier fahren täglich 55.000 Autos durch. Aber wie hörte sich der Königsworther Platz um das Jahr 1900 an?

Königsworther Platz und der Verkehr © Gerd Kösters

Es herrscht viel Verkehr auf dem Königsworther Platz

Was hat unsere Fortbewegung mit dem Klimaschutz zu tun? Was ist überhaupt klimafreundliche Mobilität? Wie kommen Sie zur Schule, zur Arbeit oder zum Sport? Und welche Auswirkung hat das auf das Klima. Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Beispiel Königsworther Platz

Wussten Sie schon, dass der Königsworther Platz einer der am stärksten befahrensten Plätze in Hannover ist? Viele Pendlerinnen und Pendler aus dem Umland kommen mit dem Auto in die Stadt – er ist eine Drehscheibe für den Verkehr und eine zentrale Durchgangsstation für Busse, Stadtbahnen und Fahrräder. Außerdem befindet sich hier Deutschlands einst höchstes Hochhaus, in dem heute die Leibniz Universität Hannover einen Standort hat.

Download der beiden Audiodateien

Fachbereich Umwelt und Stadtgrün

Ansprechpartner/innen: