HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kostenloses und unabhängiges Beratungsangebot gestartet

Beratungen zur Elektromobilität

Der E-Nissan Leaf des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün mit dem Aufkleber "Hannover stromert" © Landeshauptstadt Hannover

Elektroauto mit "Hannover stromert"

Die Landeshauptstadt Hannover bietet ab sofort kostenlose Elektromobilitätsberatungen durch einen Energieberater an.

Mit der Kampagne „Hannover stromert“ starten die individuellen und unabhängigen Elektromobilitäts-Beratungen für Wohngebäudebesitzer*innen (auch Wohnungsbaugesellschaften), Wohnungseigentümergemeinschaften mit KFZ-Stellplätzen und Besitzer*innen von Nicht-Wohngebäuden durch einen qualifizierten unabhängigen Berater. Diese für Interessenten kostenlosen Beratungen informieren über Fördermöglichkeiten, Fahrzeugtypen, Lademöglichkeiten (in Kombination mit erneuerbaren Energien) und bieten Hilfe für nächste Umsetzungsschritte.

Die Beratung für Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen kann bis zu einer Stunde und für Mehrfamilienhausbesitzer*innen bis zu zwei Stunden dauern. Auch Gewerbetreibende und Besitzer*innen von Nicht-Wohngebäuden können sich beraten lassen.

Interessierte wenden sich in an die Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt Hannover per E-Mail hannover-stromert@hannover-stadt.de oder telefonisch unter 0511-168-46594.