Klima-Allianz Hannover

Mobil ohne PKW

Zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs

Hannover erfahren und erlaufen.

Zu Fuß gehen oder Fahrrad fahren – zwei der umweltfreundlichsten und gesündesten Möglichkeiten der Fortbewegung! Hannover bietet als fahrradfreundliche Stadt ein gut ausgebautes Radwegenetz, sodass Radfahrerinnen und Radfahrer schnell, entspannt, ohne Lärm und Abgase von A nach B gelangen.
Das Spazierengehen ist mit Abstand die einfachste, preiswerteste und flexibelste Form der Bewegung. Darüber hinaus ist die gesundheitliche Effektivität des Gehens nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen größer als gedacht.

Nachfolgend gibt es Tipps und Infos rund ums Fahrradfahren und Zufußgehen in Hannover.

Radfahren

Tipps zu Fahrradrouten in und um Hannover

lesen

Radstationen am Hauptbahnhof

Die RADSTATION 1 liegt in der Bahnunterführung Fernroder Straße.Die RADSTATION 2 befindet sich am hinteren Ausgang des Hauptbahnhofs, an der Südseite des...

lesen

Lastenfahrrad Hannah

Kostenfreie Ausleihe an wechselnden Orten in der Region Hannover.

lesen

Pedelec-Verleih

PedsBlitz Hannover

Seit September 2015 ist das Pedelec-Verleihsystem "PedsBlitz" in Hannover am Start. Initiiert wurde das Projekt im Rahmen des Schaufensters Elektromobilit...

lesen

Open GeoData

Radwege- und Freizeitkarte

Die Radwege- und Freizeitkarte stellt das Radwegenetz, ausgeschilderte Radrouten, Wanderwege und die Gebiete der Naherholung dar. 

lesen

Fahrradmitnahme

Noch mobiler: Mit dem Fahrrad im GVHFahrrad und GVH - das passt gut zusammen: Wenn Sie einen Ausflug ins Grüne planen, nur einen Teil des Wegs von der eig...

lesen