Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Fußgänger und Fahrradfahrer, Informationsstände und Heuballen, die zum Sitzen einladen, auf dem Aegidientorplatz © LHH (Foto: Sven Brauers)

Die EnergieArena auf dem Aegi

Autofreier Sonntag

Anmeldungen

Am 3. Juni 2018 von 12.00 bis 18.00 Uhr ist es wieder soweit: Auf der größten Asphaltparty Norddeutschlands darf gefeiert werden!

Aktuell
Die Anmeldefrist wurde bis zum 23.02.2018 verlängert!

Aktionen und Beiträge

Wir suchen Akteurinnen/Akteure und Beiträge, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Bewusstseinsbildung für Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel
  • Angebote für Endverbraucherinnen und Endverbraucher zur Nutzung Erneuerbarer Energien und den Einsatz energetischer Optimierungen
  • Engagement für umweltfreundliche Mobilität
  • Alternative, gesundheitsfördernde und entschleunigende Bewegungsangebote
  • Beteiligungskultur im öffentlichen Raum sowie kreative Umnutzung des Straßenraums
  • Engagement und Angebote für einen nachhaltigen Lebensstil und nachhaltigen Konsum

Für die Anmeldung von Aktionen zum Autofreien Sonntag – Hannovers Klimafest steht der Anmeldebogen hier zur Verfügung:

Gastronomische Angebote

Wir suchen Gastronominnen und Gastronomen, deren Angebot regional, saisonal und darüber hinaus möglichst biologisch, fair gehandelt, vegetarisch oder vegan ist. Außerdem sollte Ihr Angebot folgenden Themen zugeordnet werden können:

  • Urlaubsfeeling & Wohlfühlen,
  • gesundes Essen,
  • mobiles Essen,
  • Foodtrends 2018 und
  • Hannover Produkte.

Im Sinne einer nachhaltigen Veranstaltung soll das gastronomische Angebot möglichst abfallarm angeboten werden (z. B. Mehrweg, Fingerfood, verpackungsarme Produkte).

Die Angebote müssen in ausreichender Quantität und Qualität für die Dauer der gesamten Veranstaltung vorgehalten werden.

Für die Anmeldung von Gastronominnen und Gastronomen zum Autofreien Sonntag – Hannovers Klimafest steht der Anmeldebogen hier zur Verfügung: