HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Auf mehreren Wäscheleinen hängen Wunschzettel von Teilnehmenden am Autofreien Sonntag zum Thema Radverkehr © libomedia.de

Welche Fahrradwünsche gibt es für Hannover?

Autofreier Sonntag

FahrradMeile

Fit und mobil: Auf der FahrradMeile findet sich alles, was das Biker-Herz erfreut - die neuesten Fahrradtrends, jede Menge Informationen, Netzwerk- und Diskussionsmöglichkeiten sowie spannendes Entertainment.

Die Verbände und Institutionen werben für ihre Ideen für einen fahrradfreundlichen Stadtverkehr in der Landeshauptstadt. Außergewöhnliche Fahrradmodelle laden Liebhaber*innen zum Ausprobieren ein und versprechen ein besonderes Fahrerlebnis. Kostenlose Fahrradüberprüfungen, Fahrradleasing, Probefahren mit Senior*innendreirädern oder mit einer Fülle an Lastenradvarianten für den privaten oder gewerblichen Bereich zeigen, wie vielfältig und kreativ die Fahrrad-Szene ist.

Auf der Fahrradbühne zeigen Initiativen, wie die Verkehrswende funktionieren kann. Ein Schlauchwechsel-Contest lädt zum Mitmachen und Gewinnen ein.

 

Akteure und Angebote auf der FahrradMeile
ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Region Hannover e. V. Beratung und Information für Radfahrende und Fußgänger*innen zur Mobilität, sicherem Radfahren, Fahrradtourismus, Verbraucherschutz und Leistungen des ADFC, wie Pannenhilfe, ADFC-Zeitschriften, Bett+Bike-Unterkünfte, Versicherungsschutz, Reiseplanung und Verkehrspolitik.
Vorstellung und Beratung zu Hannah-Lastenrädern, kostenlose Buchung unter www.hannah-lastenrad.de, sowie des Projektes WiLas (Lastenräder nachbarschaftlich nutzen).
Bike & Outdoor Company GmbH & Co. KG B.O.C. präsentiert am Stand eine ausgewählte Anzahl an Fahrrädern und E-Bikes und steht mit Beratern für Fragen zur Verfügung. Außerdem Aktionen für die gesamte Familie wie eine Hüpfburg, Trampoline und eine Popcorn-Maschine.
Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. (BIU) I bike Hannover - Meine Stadt, mein Weg, mein Fahrrad: Durch kurze und komfortable Radwege zwischen den Stadtteilen oder in die Innenstadt kann Hannover zur Fahrradstadt werden. Gute Beispiele aus Kopenhagen, Amsterdam oder Utrecht laden zum Nachmachen ein: hoher Fahrkomfort mit Radwegen aus Asphalt, breite Fahrradwege zum Überholen, sicheres Fahren durch deutliche Situationen an Kreuzungen.
Außerdem Kreativspaß für Kinder und Erwachsene mit dem Painting-Bike – auch in einer Rolli-Variante für Mobilitätseingeschränkte.
Calenberger Radkultur Ausstellung von Fahrrädern mit Sinn und Stil
e-motion e-Bike Shop Hannover Das eBike im Fokus - die neuesten Trends und Modelle mit individueller Beratung am Stand.
Landeshauptstadt Hannover - Lust auf Fahrrad „Lust auf Fahrrad“ informiert zu vielfältigen Themen rund um Radverkehr in Hannover. Außerdem im Angebot eine kostenlose Radüberprüfung und eine Mitmachaktion.
Kopernikus Fahrräder (Daniela und Timo Bandhold GbR) Radfahren in jedem Alter - Pedelecs und Seniorendreiräder gratis testen: Probefahrten mit Elektrofahrrädern (i:SY) und mit Seniorendreirädern sowie Informationen zum Thema Fahrradleasing
langeleine.de - das Online -Journal für Hannover Der Literaturpark ist eine Ruhe-Oase für Kinder und Erwachsene. Er lädt ein zu Kopf-Reisen fernab der Alltagshektik und des urbanen Trubels. Eine Hörbar mit Hörstationen, eine Vorlese-Ecke, eine Märchenerzählerin, Schminktische, Mal- und Bastel-Aktionen, Windbälle und Luftballons sowie ein Mal-Wettbewerb bieten Abwechslung und nutzen den Straßenraum als Wohlfühl-Ort.
Leon Cycle GmbH Probefahrten mit den Eigenmarken NCM und LEISGER an. Elektrorad-Modelle: Falträder, Mountainbikes, Cityräder oder Trekkingräder.
nutzrad-studio Lastenräder, Kindertransporträder: Die "Libelle" ist ein leichtes Lastenrad aus Carbon, das sich neben vielen Transportaufgaben zum Transport von Kindern bis ca. 6 Jahre eignet. Eine besondere Flexibilität bekommt die "Libelle 2in1" als teilbares Lastenrad. Während der hintere Teil abnehmbar ist, kann der vordere Teil als Kinderbuggy zum Spazierengehen oder als Einkaufswagen mit in den Supermarkt genommen werden. Die Libelle wird in Hannover hergestellt.
Pro Beruf GmbH Die Fahrradwerkstatt der „Pro Beruf GmbH“ stellt verschiedene Spaßräder zur Verfügung, die auf einer abgesteckten Übungsstrecke ausprobiert werden können.
Radgeber Linden GmbH Probefahren mit 2-und 3-rädrigen Lastenrädern; Vorstellung der neuen nachhaltigen Fahrradmarke "faible"
Stahlrad Laatzen von 1897 e.V. Vereinspräsentation
VELOGOLD cargobikes Großer Testparcours mit vielen Modellen, mit und ohne Elektroantrieb. VELOGOLD ist auf den Alltag ohne Auto spezialisiert und Anbieter einer großen Modellauswahl für private und gewerbliche Nutzung.
Verkehrswacht Hannover Stadt e.V. Alternativer Fahrradparcours - sicher auf dem Fahrrad unterwegs.
WeLoveBikes.de
Nikolaus Tams
Lastenfahrräder, auf Wunsch auch mit E-Motoren, von PEDALPOWER aus Berlin und von DOUZE-Cycles aus Frankreich. Beide Hersteller bieten eine Seilzuglenkung mit 180 Grad Lenkeinschlag. E-Bikes des niederländischen Herstellers QWIC ergänzen die Modellpalette.
Wissenschaftsladen Hannover e.V. und Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) Der Wissenschaftsladen Hannover e.V. und der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen stellen sich vor - Nachhaltigkeits-Brettspiel und Ökotrainer
Mit dem Ökotrainer kann man eigenen Strom erzeugen. Ein Brettspiel zeigt, welche Folgen alltägliche Entscheidungen für den individuellen ökologischen Rucksack haben. Außerdem präsentiert der VEN die Ergebnisse der landesweiten Live-Comic-Aktion der Eine Welt-Promotor*innen. Das solare Wanderkino der Region Hannover zeigt, wie nur mit Sonnenenergie ein Kinoerlebnis möglich ist.
Zweirad Center Stadler Hannover GmbH Zweirad Center Stadler zeigt sein Sortiment und lädt auf der Fahrradbühne zum Schlauchwechsel-Contest ein.