HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ein Skater schwebend beim Sprung in Luft © Franz Bischof

Skater auf der FunSportMeile

Autofreier Sonntag

FunSportMeile

Kreativ aktiv werden: Auf der FunSportMeile wurde gezeigt, wie vielfältig Fortbewegung sein kann.

Hier trafen sich junge Leute mit spannenden Innovationen, Aktionen und Sportarten für das urbane Lebensgefühl. Skaterinnen und Skater aus dem gesamten Bundesgebiet präsentierten in der Freestyle Slalom Show ihr Können und traten in einem Wettkampf in den Disziplinen Speed Slalom und Battle Slalom gegeneinander an. Neu war 2018 ein Boardercross-Parcours für die Longboarder*innen – bestens geeignet für Head-to-Head-Rennen. Neben sportlichen Battles sorgten die Sportarten der Headis, Jugger und Traceure den ganzen Tag für Adrenalin und Spaß. Gesundheitschecks, Fahrradregistrierungen, Tipps zum Diebstahlschutz und zur Verkehrssicherheit rundeten das Programm ab.

Auf der FunsportMeile konnten auch inklusive Bewegungsangebote, unter anderem von Hannover 96, erprobt oder dem Rollstuhlbasketball-Bundesligisten Hannover United Beifall gezollt werden.