Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Rote Luftballons mit der Aufschrift Autofreier Sonntag - Hannovers Klimafest © LHH (Foto: Christian Wyrwa)

Ein fröhlicher autofreier Sonntag zum Bummeln und Genießen.

Autofreier Sonntag

HannoverMeile

Zusammen für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Auf der HannoverMeile präsentiert sich die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover zusammen mit einer Vielzahl von Verbänden und Vereinen für ein klimafreundliches, sozial gerechtes und kulturell vielfältiges Hannover. Die neue Elektromobilitäts-Kampagne „Hannover stromert“ des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün stellt sich vor und wer „Mehr Natur in der Stadt“ erleben möchte, ist hier ebenfalls gut aufgehoben. Ein Fitness-Parcours lädt zum Auspowern und eine Chill-Out-Area zum Entspannen ein. Interessante Austauschmöglichkeiten bieten das Kulturhauptstadtbüro oder der Verein „Politik zum Anfassen“. Die hannoverschen Parteien warten mit Infoständen, Mitmachaktionen und Unterhaltungsprogrammen für die ganze Familie auf.

Auf der Georgstraße befindet sich auch der zentrale Infostand des Autofreien Sonntags.

Akteure und Angebote auf der HannoverMeile
BUND Kreisgruppe Region Hannover, AG Fledermäuse Informationen rund um Fledermäuse, Fühlkisten, Baumhöhlenendoskopie und kleine Schaukästen
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Regionsverband Hannover Aktionen für alle Altersgruppen rund um das Thema umweltfreundliche Mobilität. Kleine Spiele auf einem umgestalteten Parkplatz, Glücksrad mit Preisen, Hauptverlosung um 14:00 Uhr, Popcorn und frische Luft fürs Fahrrad. Diskutieren Sie mit uns zu Forderungen und Maßnahmen zur Förderung des Fuß- und Radverkehrs sowie für die Einführung eines Ein-Euro-Tickets für Bus und Bahn in der Region Hannover. 
CDU-Ratsfraktion Hannover Die CDU-Ratsfraktion präsentiert ihr Konzept für ein nachhaltiges Hannover. Anhand einer Stadtkarte können Bürgerinnen und Bürger Verbesserungsvorschläge für ein umweltfreundliches Leben in Hannover machen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, an einem Energiespar-Quiz teilzunehmen und Preise zu gewinnen.
Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der LHH: Forsten, Landschaftsräume und Naturschutz; Klimaschutzleitstelle; Umweltplanung & -management

Hannover - aktiv für ein gutes Klima in unserer Stadt

Mit Quizrad und Actiontable kann beim Fachbereich Umwelt und Stadtgrün Wissen zu umweltfreundlicher Mobilität und sauberer Luft getestet werden. Auch die neue Elektromobilitäts-Kampagne „Hannover stromert“ stellt sich vor. Wer „Mehr Natur in der Stadt“ erleben möchte, ist hier ebenfalls gut aufgehoben: Neben dem neuen Agrikulturprogramm werden die aktuellen Projekte „Städte wagen Wildnis“ und „Stadtgrün – naturnah“ vorgestellt. Das Projekt „Begrüntes Hannover“ mit dem BUND lädt ein, aktiv zu werden.

Kleine Mitmachaktionen ergänzen das Programm. Darüber hinaus gibt es aktuelle Informationen und Angebote über Entdeckungstouren in Parks und Gärten der Stadt. Abgerundet wird das Ganze durch einen Fitness-Parcours zum Auspowern und eine Chill-Out-Area zum Entspannen.

Der zentrale Informationsstand auf der Georgstraße an der Windmühlenstraße versorgt alle Interessierte mit Informationen rund um den "Autofreien Sonntag".

GREENPEACE e.V. (Hannover) Mit Infomaterial und Spaß wird gezeigt, warum Öl und andere fossile Energieträger nicht mehr zeitgemäß sind und wie wir in eine nachhaltige Zukunft kommen.
Initiative Pro D-Tunnel e. V. Die D-Linie ist zurzeit das „Projekt 10/17”. Ob die neugebaute Straßenbahntrasse den wachsenden Anforderungen an eine moderne Stadtbahn standhält wird sich zeigen. Wie werden die Wasserstadt Limmer und Kronsberg Süd mit tausenden Einwohnerinnen und Einwohnern effizient in das Netz eingebunden? Welche Möglichkeiten kann der geplante D-Tunnel in mittelbarer Zukunft bieten?
KlimaKontroverse Der Klimawandel der letzten hundertfünfzig Jahre war lt. Meinung von KlimaKontroverse überwiegend positiv. Während die meisten Klimaforscher vor einem Anstieg der Temperaturen warnen, bringt KlimaKontroverse Gegenargumente vor und fragt, ob Mensch oder Natur Hauptverursacher des Klimawandels sind.
Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt Hannover Infos und Einladung zum Gespräch über die Kulturhauptstadt 2025
Naturfreundejugend Niedersachsen

Inklusiv erleben, wie man sich im Rollstuhl fortbewegt und auf welche Hindernisse/Barrieren man mit dem Rollstuhl im Alltag stößt. Hier kann man mehr über das Leben mit Behinderungen und Beeinträchtigungen erfahren.

Bei diesem Parcours kann man mit einem Rollstuhl über eine Wippe fahren, einen Slalom absolvieren oder Basketball spielen.

Partei Die Grauen - Für alle Generationen Informationen zum Thema Umweltschutz und seine Möglichkeiten
Piratenpartei Regionsverband Hannover Fahrscheinlos mit Bus und Bahn - Es ist Zeit, auch im Großraum Hannover eine Möglichkeit zur Nutzung des ÖPNV zu schaffen, ohne gesondert ein Ticket kaufen zu müssen. Für Kinder: Basteln mit Ballonfiguren.
Piratenpartei Hannover (Junge Piraten) Hier wird mehrmals der "Cup-Song" mit Hannoccino-Bechern, den wieder verwendbaren Kaffeebechern, aufgeführt. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, aktiv mitzumachen.
Piratenpartei Hannover (Mitglieder) Kindertrampolin und Infopavillon
Plankinderhilfswerk - Aktionsgruppe Hannover Kinder dieser Welt in Bewegung - Grüne Jobs für die Jugend in Westtimor. Verschiedene Spiele aus anderen Ländern für Kinder (Alternative, gesundheitsfördernde und inklusive Bewegungsangebote). Information zum Projekt, Jugendlichen sogenannte grüne Fertigkeiten und Kompetenzen zu vermitteln.
Politik zum Anfassen e.V. Der Verein bietet eine interaktive Mitmachausstellung, durch die man spielerisch Einblicke in kommunalpolitische Themen und Partizipation erhält.
Projekt "Menschen verbinden Menschen" (Freiwilligenzentrum Hannover e.V.)

Das Projekt "Menschen verbinden Menschen" fördert die weiterführende Integration von Geflüchteten in Hannover. Es werden freiwillige Patinnen und Paten gesucht, die Neuzugewanderte in ihrem Alltag unterstützend zur Seite stehen.

Spiele für Kinder und Erwachsene: Die Fühlkiste - Fühlen, Raten, Sagen; Quiz - Wer weiß es schneller; Straßenmikado - Dein Stab darf nicht wackeln; Käsekästchen - Alle guten Dinge sind DREI; Geduldspiel - Langsam das Ziel erreichen

Sea Shepherd Deutschland gGmbH Informationen über Sea Shepherd; Fragen zum Thema Meeresschutz und den Erhalt des Ökosystems stellen.
Schulbiologiezentrum Hannover Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren spielerisch vor Ort, was sie in ihrem Umfeld für den Klimaschutz machen können.
SPD Hannover Luftballons, Süßigkeiten und Windrädchen werden verteilt. Außerdem wird es ein Quiz zum Thema "Nachhaltigkeitspreis" geben, den die Stadt bekommen hat.
Step gGmbH, Drobs Hannover Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugend- und Suchthilfeträger beantworten Fragen rund um die Themen Drogen und Sucht; Gesundheit, Prävention, Behandlungsmöglichkeiten, Jugendhilfe und Schule, etc. Darüber hinaus gibt es ein Quiz zu den Themen Drogen und Sucht, Gesundheit und Lebensfreude.
Stattreisen Hannover e.V.

U-Bahn-Sternfahrt über und unter den Straßen von Hannover: An den Haltestellen erfahren Interessierte Neues und Kurioses aus der Stadt- und Verkehrsplanung, Industriegeschichte, Kunst und Architektur. Dauer: ca. 1 ¼ Stunden.

Wer das Stattreisen Hannover Rätsel löst, kann eine von 4 Sternfahrten durch Hannovers Innenstadt gewinnen. Die Verlosung erfolgt stündlich um 12:30, 13:30, 14:30 und 15:30 Uhr am Stand. Die Führung mit der U-Bahn und einer Stadtführerin erfolgt im Anschluss an die Verlosungen. 

TamTam-Touren mit Spax & Manoli Die beiden Clowns Spax & Manoli von TamTam-Touren bringen die Sonne mit. Und viel Quatsch & Poesie. Sie sind ÜBER-ALL und HIER und DORT unterwegs. Mit ihrem TamTam-Rad als Bikeact begrüßen Spax & Manoli die autofreien Sonntagsspaziergänger, mit und ohne Hut.
terre des hommes Deutschland e. V.,  Arbeitsgruppe Hannover Wasserprojekte in Süd-Amerika - Informationen zu nachhaltiger Entwicklungshilfe, Einfluss des Klimawandels auf die Wasservorräte, Projekte zur Unterstützung von Kleinbauern, Aufbau von Regenwasserauffangbecken und den Erhalt der ursprünglichen Pflanzenvielfalt.
Transition Town Hannover e.V./WanderGarten Zwei Parkbuchten werden in eine urbane Grün-Oase verwandelt.
Verein zur Förderung des Schulbiologiezentrums Hannover e. V. Säen, pflegen, genießen... - Vielfalt der Samen, Vielfalt der Nutzung. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können spielerisch erfahren, dass sich alle Pflanzen aus Samen entwickeln und unserer Pflege bedürfen, damit wir sie genießen können. Mit den Augen, mit der Nase oder mit der Zunge.
Weltkindertag-Hannover e. V. Lokales Engagement von Kindern; Informationsstand zum Weltkindertag und ein Gewinnspiel