HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Am Info-Mobil der üstra informieren sich Passanten über Angebote des öffentlichen Nahverkehrs. © LHH (Foto: Rainer Lutter)

Mit den Öffis umweltfreundlich unterwegs.

Autofreier Sonntag

Mobilitäts- und NahTourismusMeile

Für regionale Genießer: Alternative Mobilitätsmöglichkeiten finden sich auf der Mobilitäts- und NaherholungsMeile ebenso wie regionale Erholungsangebote mit besonderer Naturnähe.

Urlaubsregionen aus Norddeutschland präsentieren ihre schönsten Destinationen und wecken Reiselust. Innerhalb des urbanen Raums werden Fortbewegungsmittel mit geringen Emissionen immer notwendiger. Die ÜSTRA und GVH informieren nicht nur über ihr Programm rund um emissionsfreien Stadtverkehr, sondern lassen mit einer Hüpfburg, einem GVH-Rutschauto-Parcours mit Führerschein und dem ÜSTRA-Fahrrad-Simulator das Herz höherschlagen. Neue Fortbewegungsmöglichkeiten wie Carsharing und E-Bikes können hier entdeckt und ausprobiert werden.

Akteure und Angebote auf der Mobilitäts- und NahTourismusMeile
Dinosaurier-Park Münchehagen GmbH & Co.KG Der wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark bietet auf einem 2,5 km langen Rundweg über 230 lebensechten Rekonstruktionen von Dinosauriern und anderen Urzeittieren in Originalgröße und Informationen über die faszinierende Entwicklung des Lebens in der Erdgeschichte.
Beim Autofreien Sonntag wird eine mobile Entdeckerstunde angeboten, in der sich Interessierte echte Fossilien, Dinosaurier-Eier und Knochen anschauen und berühren dürfen. Dazu gibt es Informationen zur Erdgeschichte, der Entwicklung des Lebens und der Tier- und Pflanzenwelt.
Das Glücksrad dreht sich zu jeder vollen Stunde. Außerdem ist ein lebensgroßes Dinobaby und ein Dinosaurier-Transportauto zu sehen, mit denen Fotos gemacht werden können.
Gesellschaft für nachhaltige Erlebnisse mbH i. G. Informationen zum nachhaltigen Paddeln in der Region Hannover. Verschiedene Angebote für nachhaltige Erlebnisevents und Übernachtungsangebote. Verlosungsaktion von Wertgutscheinen für nachhaltige Events und Erlebnisse. Die Verlosung wird um 17:30 Uhr stattfinden.
Großraum-Verkehr Hannover GmbH (GVH) Präsentation des GVH Mobilitätsshops - Anmeldungen vor Ort möglich, Gewinnspiel
e-motion e-Bike Shop Hannover Lastenrad statt Auto - Das neue Trendfahrzeug im urbanen Umfeld – (er)fahren.
Jugendferienwerk Hannover e.V. Mitmachaktionen und Spiele für Kids - Heißer Draht, Kugellabyrinth, Buttons selbst machen und vieles mehr
Luftkurort Wiesmoor Touristik GmbH, C/O Werbegemeinschaft "Grünes Ostfriesland" Mit dabei sind die ostfriesischen Orte Aurich, Emden, Großefehn, Krummhörn-Greetsiel, Südbrookmerland, Wiesmoor und die Reederei AG EMS.
Mittelweser-Touristik GmbH Präsentation von touristischen Informationen über die Mittelweser-Region.
Moovi-Kaufmann Sortimentsgroßhandel GmbH Der umweltfreundliche E-Scooter Moovi, ausgestattet mit einem 150W starken Elektromotor, beschleunigt auf bis zu 20km/h. Er kann auf dem Autofreien Sonntag Probe gefahren werden.
Nördliches Harzvorland Tourismusverband e. V. Für Kultur- und Naturinteressierte
Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. Verschiedene Angebote werden vorgestellt: Weltfischbrötchentag“ am 6. Mai, „Frühstücken am Strand mit den Füßen am Sand“ beim Ostsee-Strandfrühstück Ende Juni, eine illuminierte Küste beim „Lichtermeer“ Ende Oktober oder eine „winterschöne“ Zeit – in den Orten zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz
Region Vogelsberg Touristik GmbH Die Vulkanregion Vogelsberg ist eine Mittelgebirgslandschaft, die Radfahren auf ehemaligen Bahntrassen, E-Bike Urlaub, Wandern auf abwechslungsreichen Wegen und Thermalbäder bietet. Im größten zusammenhängenden Vulkangebiet Europas gibt es vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten auch ohne KFZ. Von Hannover aus ist die Region gut mit der Bahn erreichbar.
Rollercenter Steinfeld Mobile Lösungen für den Alltag: Informationen über das Fahrzeugangebot
SEA LIFE Hannover Das Großaquarium möchte für die Umweltschutzorganisation „SEA LIFE Trust“ Spenden sammeln sowie den Hannoveraner*innen den Schutz der Meere näherbringen, denn die Ozeane werden stark von den Menschen durch Überfischung, Verschmutzung und dem Klimawandel beansprucht. Aktion "Rad fahren für die Meere": Wie kann man sich am umweltfreundlichsten fortbewegen? Aufforderung zum Sammeln von Fahrradkilometern, um symbolisch die Weltmeere zu überqueren.
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Radreisen auf dem Weser-Radweg und dem Europa-Radweg (D-Route 3) in Verbindung mit Übernachtungen, Gepäcktransporten und Leihrädern bietet die Solling-Vogler-Region ebenso an wie Wanderreisen auf dem vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneten Qualitätswegen Weserbergland-Weg und Ith-Hils-Weg. Kennenlernen der kulturellen Vielfalt des Weserberglands durch das Angebot "Spuren der Zeit - echt erleben".
Stadt Königslutter am Elm "Natur erleben: Radfahren und Wandern rund um die Domstadt": Information der Besucher*innen über die touristischen Highlights und Veranstaltungen der Domstadt am Elm.
Stadtmobil Hannover GmbH Wer CarSharing von stadtmobil nutzt, macht die Stadt lebenswerter, denn ein CarSharing-Auto ersetzt rund 20 Pkw. Das sorgt für bessere Luft, freiere Straßen und mehr Platz fürs Leben.
Tourist-Info Peiner Land Das Peiner Land lädt zum Paddeln und Radfahren in ländlicher Idylle ein. Unterwegs kann eine der drei Disc Golf-Anlagen besucht werden und selbst ein paar Scheiben geworfen werden. Das Ilseder Hüttengelände oder die Stadt Peine kann auch per GPS-Tour entdeckt werden. Der Industriepark Ilseder Hütte, die Zeiträume Bodenstedt, das Kreismuseum Peine oder die Ausstellung zum "Wunder von Lengede" bieten Wissenswertes über das Leben und Arbeiten in der Region. Als süßer Abschluss kann der Besuch des SchokoLands dienen. Viele Infos rund um das Peiner Land gibt es am Stand und eine Mitmachaktion zum Disc Golfen.
Twike to Fly Hannover Das Leichtelektrofahrzeug (L5e) verfügt über einen starken e-Motor (85 km/h, 80-600km Reichweite) und bietet mit Pedalantrieb und Cabrioverdeck Fahrvergnügen. Das Betätigen der Pedale ist ein Kreislauftraining (Herzensangelegenheit) für Fahrer*innen u. Beifahrer*innen. Die Geschwindigkeit ist unabhängig von der Muskelkraft, nur die Reichweite wird weniger (Human-Power-Hybrid). Es ist leicht, emissionsfrei und sparsam.
ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft ÜSTRA Infomobil mit der gesamten Produktpalette des GVH (Informationen, Kauf von Fahrkarten möglich, Abo-Abschluss), ÜSTRA Hüpfburg, GVH-Rutschauto-Parcours mit Führerscheinen für die Kleinen, ÜSTRA Fahrrad-Simulator mit Eisausgabe für die Teilnehmer*innen

VCD Verkehrsclub Deutschland Landesverband Niedersachsen e.V. mit VCD-Kreisverband Region Hannover

electric Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Vorgestellt werden das PedsBlitz-Pedelec-Verleihsystem in Hannover und "Wohnen leitet Mobilität", das VCD-Vorhaben zur Förderung klimaverträglicher Mobilität am Wohnstandort.

Verteilung von VCD-Malbüchern, PedsBlitz-Infoflyer, Informationen zum Projekt "Wohnen leitet Mobilität", Präsentation unterschiedlicher Elektrofahrräder aus der PedsBlitz-Flotte und ein Elektroauto (Twizy) der Metropolregion; Information über das Projekt "e-Pferdchen – richtig elektrisch fahren auf zwei und vier Rädern".

VIA Urlaub-Service GmbH Marktüberblick über Fahrrad- und Wanderurlaub weltweit: Radeln entlang der Elbe, Radtouren in Österreich, Wanderungen in Südtirol oder Kulturwandern auf dem Jakosbweg - die VIA-Urlaub-Service GmbH hat die unterschiedlichsten Angebote für Radel- und Wanderfreunde im Gepäck.
Wendland Regionalmarketing e.V. Niedersachsens wilder Osten: Allgemeine Informationen zur Biosphärenregion Wendland, Elbe, Fahrradtouren durch einen der östlichsten Zipfel Niedersachsens zu Kirchen, Künstlern und seltenen Tieren sowie kulturelle Angebote.
ZeitOrte - Expeditionen ins Zeitreiseland: TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. Über 100 Attraktionen, Museen und Besuchereinrichtungen laden zum Besichtigen ein: die ZeitOrte. Reisen im Braunschweiger Land von der Urzeit zur Jetztzeit in fünf unterschiedlichen Epochen: historische Schauplätze, archäologische Ausgrabungen, Ensembles des Mittelalters, Bibliotheken der Aufklärung, alte Fabrikgelände, moderne Stätten von Kunst und Architektur und Produktionsstätten von Weltruf. Sportlich Interessierte können ihren Besuch der ZeitOrte mit einem Spiel auf einer der 12 Disc-Golf-Anlagen in der Region kombinieren oder eine Fahrradtour über die Höhenzüge und durch das Harzvorland machen.