Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Zwei Frauen lassen sich in einer Fahrrad-Rikscha fahren, Passanten schauen interessiert zu © Sven Brauers

Fortbewegung mal anders

Autofreier Sonntag

MobilitätsMeile

Hannover bewegt sich. Nachhaltig!

Alternative Reisemöglichkeiten mit besonderer Naturnähe fanden auf der MobilitätsMeile ebenso ihren Platz wie regionale Erholungsangebote oder betreute Jugendreisen. Urlaubsregionen aus Norddeutschland präsentierten ihre schönsten Destinationen und weckten die Reiselust. Ob Wandern, Kultur oder Erholung – die vielfältigen Möglichkeiten bieten jede Menge Abwechslung und haben einen positiven Einfluss auf den persönlichen ökologischen Fußabdruck.

Innerhalb des urbanen Raums werden Fortbewegungsmittel mit geringen Emissionen immer lebensnotwendiger. Die üstra stellte deshalb im Rahmen des Autofreien Sonntags 2016 ihr Projekt "unsere mission null emission" vor und ergänzte damit alternative und innovative Fortbewegungsmittel wie Carsharing oder eBiking.

Akteure und Angebote auf der Themenmeile
bluesky Outdoor- & Reiseausrüster Der Outdoor- & Reiseausrüster bluesky ist mit einer Zeltausstellung vertreten. Von den Firmen Tatonka, VauDe, Jack Wolfskin, Hilleberg, Exped, Tentipi etc. werden leichte Trekkingzelte und komfortable Familienzelte präsentiert.
Bogenarena und Erlebnishof Borstel An diesem Stand können Sie sich beim Bogenschießen auf Dosen erproben. Getestet werden können Langbögen, Sportbögen und Recurvebögen.
E-Motion Technologies Hannover Im Rahmen des Autofreien Sonntages werden an diesem Stand Probefahrten angeboten. Sie können E-Bikes und Dreiräder mit verschiedenen Antriebsmotoren und Ausstattungen testen und sich über Neuheiten in der E-Bike Welt und bewährte Systeme informieren.
enercity Contracting GmbH Fahrzeugpräsentation, Testmöglichkeiten und Beratung. Elektro- und Erdgas-KFZ Ausstellung (nur Ausstellung) und Elektrofahrzeuge, wie z.B. Segway, Elektrofahrräder, E-Roller mit Testmöglichkeit. Beratung zu Elektro-Ladestationen, Elektro-Ladekarten, Erdgas als Kraftstoff und  Fördermöglichkeiten alternative Kraftstoffe. 
GVH GmbH Präsentation des GVH Mobilitätsshops, Anmeldungen vor Ort möglich, Gewinnspiel, Promotouren. Das Üstra-Infomobil mit der gesamten Produktpalette des GVH ist vor Ort.
Jugend-Ferien-Service, Landeshauptstadt Hannover Mit unserer Farbschleuder bringen Sie Kinderaugen zum Leuchten und kleine und große Gesichter zum Strahlen, wenn Farben so bunt wie der Regenbogen in alle Richtungen auseinanderspritzen und kinderleicht immer wieder neue Bilder entstehen.
Jugendferienwerk Hannover e.V. Der Jugendferienwerk Hannover e.V. bietet verschiedene Spiel- und Bastelangebote für Kinder an und stellt seine pädagogisch betreuten Kinder- und Jugendreisen, die wohnortnahen Ferienbetreuungen und weitere Angebote vor.
Luftkurort Wiesmoor Touristik GmbH, C/O Werbegemeinschaft "Grünes Ostfriesland" Die Werbegemeinschaft "Grünes Ostfriesland" begrüßt Sie herzlich zum autofreien Sonntag. Mit dabei sind die ostfriesischen Orte Aurich, Emden, Großefehn, Krummhörn-Greetsiel, Südbrookmerland, Wiesmoor und die Reederei AG EMS.
Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg Die electric summer lounge der Metropolregion informiert über Elektrofahrzeuge auf zwei, vier und mehr Rädern. Gemeinsam mit dem VCD Niedersachsen wirbt die Metropolregion für mehr Platz fürs Rad.
Mittelweser-Touristik GmbH Präsentation von touristischen Informationen über die Mittelweser-Region
OrangeBikeConcept Hannover Ausstellung und Probefahrten von elektrisch betriebenen Fahrzeugen aus dem Segment Ebike, Pedelec, Personentransporter, Rehamobile und Fun-Fahrzeuge.
Region Vogelsberg Touristik GmbH Die Freizeitregion Vogelsberg ist eine Mittelgebirgslandschaft für Aktivurlauber und Genussmenschen. Radfahren auf ehemaligen Bahntrassen, Wandern auf abwechslungsreichen Wegen,
wohltemperiertes Thermalwasser sind Möglichkeiten zu entschleunigen und die Seele baumeln zu lassen. Europas größtes zusammenhängendes Vulkangebiet bietet zahlreiche Attraktionen für alle, die sich gerne in der Natur bewegen. Bewegungsorientierter Naturtourismus, von Hannover gut mit der Bahn erreichbar.
Rollercenter Ausgestellt werden Kraft- und Leichtkraftfahrzeuge mit alternativen Antrieben. Besucher/innen können anhand der ausgestellten Fahrzeuge Hinweise und Beratung zu alternativer Mobilität bekommen. Sie werden auch bei der Auswahl der individuellen Möglichkeiten des Personen- und Gütertransports beraten. Anhand der ausgestellten Elektrofahrzeuge kann Jede/r die persönliche Verwendbarkeit prüfen. Gern beraten wir auch Unternehmen über entsprechende Kraftfahrzeuge.  
Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V. Radreisen auf dem Weser-Radweg, Fulda-Radweg, Diemel-Radweg und Europa-Radweg (D-Route3) in Verbindung mit Übernachtungen, Gepäcktransporten und Leihrädern bietet die Solling-Vogler-Region ebenso an, wie Wanderreisen auf dem vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneten Qualitätswegen Weserbergland-Weg und Ith-Hils-Weg. Beim Programm "Spuren der Zeit - echt erleben." steht die kulturelle Vielfalt des Weserberglandes von Kunst über Kultur und Geschichte bis hin zu Museen, Schlösser und Burgen im Vordergrund.
Stadt Königslutter am Elm Information der Besucherinnen und Besucher über die touristischen Highlights und Veranstaltungen in der "Domstadt am Elm".
Stadt Sulingen Gemeinsam stellen die Stadt Sulingen und die Samtgemeinde Kirchdorf ihre Region als "Freizeit- und Genussregion" vor. Ländlich im Herzen Niedersachsens gelegen, bietet diese Region im Landkreis Diepholz besonders den Radlern und Naturliebhabern ideale Voraussetzungen dem Alltagsstress, ohne eine lange Anreise, zu entfliehen. Tipps und Infomaterial erhalten die Interessierten an einem Schäferkarren aus erster Hand, denn mit von der Partie ist auch die Symbolfigur der Region, "Heideschäfer Arthur", um beim Autofreien Sonntag in Hannover für den Nahtourismus und seine Heimat zu werben.
Stadtmobil Hannover GmbH Seit 24 Jahren bietet stadtmobil mit CarSharing eine Alternative zum eigenen Auto - und damit dauerhaft ein autofreieres Hannover. Denn ein CarSharing-Fahrzeug ersetzt 6 bis 10 Pkw.
Bei stadtmobil hat jeder die Wahl: Stationsgebunden und aus sechs Fahrzeugklassen für jeden Anlass das passende Auto oder den Stadtflitzer spontan nutzen und selber bestimmen, wo im Stadtgebiet es am Ende der Fahrt zurückgegeben wird. Stadtmobil Hannover hat persönliche Ansprechpartner vor Ort.
Stattreisen Hannover e.V. Der hannoversche Hautbahnhof hat eine über 160jährige wechselvolle Geschichte hinter sich, die bei diesem Spaziergang näher beleuchtet werden soll. Wir gehen auch in die "Geisterstation" der D-Linie unter dem Bahnhof, ein Ort, der sonst der Öffentlichkeit verwehrt ist. Zeit ab 12:00 Uhr Dauer: ca. 1 h
Tourismusverein Region Wendland e.V. und Nemitzer Heide Touristik e.V. Erholen Sie sich in einer der schönsten Gegenden Norddeutschlands: Wandern Sie um den Findlingspark in der Clenzer Schweiz, gehen Sie auf Entdeckungsreise mit dem Rad durch die Rundlingsdörfer, die sich um das Weltkulturerbe bewerben, oder gönnen Sie sich eine Kutschfahrt durch die blühende Landschaft der Nemitzer Heide. Nicht zu vergessen die "Kulturelle Landpartie", die von Himmelfahrt bis Pfingsten überall im Landkreis Besucher/innen anzieht.
Twike to Fly Hannover Der Human Power Hybrid und das Cabrioverdeck stehen für das einmalige Fahrvergnügen. Es ist leicht, schlank, emissionsfrei, schnell und für zwei Personen mit Gepäck das sparsamste Serienmobil der Welt. Gerne können Probefahrten durchgeführt werden.
üstra AG Präsentation des neuen E- Buses - Informationen rund um das Thema "null emission", Gewinnspiel, üstra Hüpfbus und Bobbycar Race für die Kleinen.
VCD Verkehrsclub Deutschland Landesverband Niedersachsen e.V. mit VCD-Bundesverband und Kreisverband Region Hannover Der Anteil des Radverkehrs steigt in vielen Städten und Gemeinden. Die Verkehrsinfrastruktur kann vielerorts mit der schnellen Entwicklung jedoch nicht Schritt halten. Dies betrifft sowohl die Verkehrsfläche für den Radverkehr als auch Fahrradabstellanlagen. Zusätzlicher Problemdruck entsteht durch neue Fahrradtypen wie Elektro-, Lasten- und Dreiräder, sowie die Nutzung von Fahrradanhängern. Das VCD-Projekt "Mehr Platz fürs Rad!" präsentiert gute Beispiele zur Vergrößerung von Radverkehrsflächen und Fahrradabstellanlagen.
Es wird informiert, wie sich Nutzerinnen und Nutzer vor Ort für mehr Abstellplätze und Radverkehrsflächen einsetzen können.
Insgesamt stehen im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität 52 Elektrofahrräder zur Ausleihe zur Verfügung. Eine der drei Verleihstationen betreibt der Verkehrsclub Deutschland Landesverband Niedersachsen (VCD). Bis Ende Juni 2016 ist dieses Angebot kostenfrei. Ob Stadtflitzer-, Bäcker- oder Lastenpedelec: Auf dem Stand können sich Interessierte über die drei Pedelectypen informieren und Elektrofahrräder buchen.
VIA Urlaub-Service GmbH Marktüberblick über Fahrrad-und Wanderurlaub weltweit. Radeln entlang der Elbe, Radtouren in Österreich, Wanderungen in Südtirol oder Kulturwandern auf dem Jakosbweg - die VIA-Urlaub-Service GmbH hat die unterschiedlichsten Angebote für Radel-und Wanderfreunde im Gepäck.
ZeitOrte - Expeditionen ins Zeitreiseland: TourismusRegion BraunschweigerLAND e. V. Über 100 Attraktionen, Museen und Besuchereinrichtungen laden Sie ein: die ZeitOrte. Reisen Sie im Braunschweiger Land von der Urzeit zur Jetztzeit in sechs unterschiedlichen Epochen. Erkunden Sie historische Schauplätze, archäologische Ausgrabungen, Ensembles des Mittelalters, Bibliotheken der Aufklärung, alte Fabrikgelände, moderne Stätten von Kunst und Architektur und Produktionsstätten von Weltruf. Kombinieren Sie Ihren Besuch der ZeitOrte mit einem Spiel auf einer der 12 Disc-Golf-Anlagen in der Region oder machen Sie eine Fahrradtour mit einem Leih-E-Bike über unsere Höhenzüge und durch das Harzvorland.