Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

SV Borussia Hannover

Der SV Borussia Hannover saniert sein Vereingebäude energetisch

Ende der Sanierung - Urkundenübergabe durch die Dezernentin der Landeshauptstadt Hannover Frau Tegtmeyer-Dette an den Vereinsvorsitzenden © Umweltzentrum Hannover

Hannovers Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette übergibt die Abschlussurkund an

Im Rahmen des Projekts e.coSport, saniert der SV Borussia, dem circa 430 Mitglieder angehören, sein Vereinsgebäude energetisch. Der Verein erneuerte 2014 die Heizungs- und Solaranlage, dämmt die Geschossdecke des Clubraums, setzt neue Fenster mit Wärmeschutzverglasung ein und tauscht die Haupteingangstür aus. Insgesamt investiert der Verein rund 64.000  Euro und wird dabei durch Fördergelder in Höhe von 50.000 Euro durch die Stadt Hannover, den Stadtsportbund Hannover und proKlima unterstützt.