Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

e.coSport

SV Ihme-Roloven

Umfangreiche Maßnahmen umgesetzt

Drei Frauen und ein Mann auf einem Baugerüst. © Umweltzentrum Hannover

Bauschildübergabe

Neben dem Austausch der einfach isolierten Fenster und von zwei Außentüren wurden die Außenwände des Vereinshauses aufgemauert und gedämmt. Außerdem hat der SV Ihme-Roloven eine neue Dachkonstruktion mit Dachdämmung realisiert. Ein gedämmter Fußboden und eine neue, durch einen hydraulischen Abgleich optimierte, Heizung mit Warmwasserbereitung runden das im Jahr 2017 fertiggestellte Maßnahmenpaket ab.

Damit vermeidet der Verein aus Ronnenberg jährlich mehr als 7 Tonnen CO2-Emissionen und reduziert seinen Wärme-Energiebedarf um 60 Prozent – ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz.

Zu den Gesamt-Investitionen in Höhe von rund 163.000 Euro hat der SV Ihme-Roloven öffentliche Zuschüsse von rund 111.000 Euro erhalten. Davon hat die Region Hannover rund 70.000 Euro beigesteuert und der Regionssportbund 41.000 Euro.