e.coSport

Energetische Sportstättensanierung und Umweltberatung

Gastgeber der Abschlussveranstaltung des e.coSport-Programms war in diesem Jahr der SV Ihme-Roloven. Im Bild die Vertreterinnen und Vertreter der teilnehmenden Vereine, der Lenkungsgruppe des Projektes sowie Gäste aus Politik und Verwaltung.

Das Förderprogramm e.coSport von Landeshauptstadt und Region Hannover bietet seit dem Jahr 2002 individuelle und unabhängige energetische Beratungen sowie finanzielle Zuschüsse für Sportvereine an. Viele Sportvereine haben im Zuge von e.coSport ihre Gebäude gedämmt, Heizungsanlagen erneuert oder Solaranlagen installiert.

Mehr unter: www.hannover.de/e.coSport