Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Nachhaltige Ge(o)heimnisse

Sauberes Wasser für alle

Hier erhalten Sie Informationen zum Cache "Sauberes Wasser für alle"

Wasserwerk Grasdorf © LHH / Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro

Wasserwerk Grasdorf

Koordinaten: N 52° 18.176 E 009° 47.677

GC-Code: GC73RVA

 

Beschreibung

Dieser Geocache widmet sich dem Globalen Nachhaltigkeitsziel (SDG) Nr. 6 „Sauberes Wasser“.

Um diesen Geocache zu loggen, musst du dich sehr umsichtig verhalten und darfst das Wasser nicht verunreinigen. Sollte es doch geschehen, so musst du ein wenig warten, bis du das Logbuch erreichen kannst.

Zum Öffnen des Caches benötigst du den Schlosscode 369. Bitte denke daran, ihn hinterher wieder ordnungsgemäß zu verschließen.

Alle Nachhaltigen Ge(o)heimnisse sind geeignet für Fahrradtouren und im Sinne der Nachhaltigkeit wäre es toll, wenn sie nicht mit dem Auto angefahren werden.

 

Das Ziel Nr. 6 der SDGs: Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitärversorgung für alle

Symbol für SDG-Ziel Nr. 6 "Sauberes Wasser für alle" © Vereinte Nationen

Das SDG-Ziel Nr. 6: Sauberes Wasser für alle

Bis zum Jahr 2030 sollen alle Menschen einen Zugang zu sauberem und bezahlbarem Trinkwasser sowie zu einer angemessenen Sanitärversorgung haben. Die Wasserqualität soll verbessert und der Wasserverbrauch verringert werden. Ökosysteme wie Wälder, Flüsse, Berge und Seen sollen geschützt werden.

 

Was habe ich damit zu tun?

Wasser kommt bei uns in Deutschland reichlich vor. Die Trinkwasserversorgung ist vorbildlich, die Qualität sehr gut. Doch nicht alle Länder auf der Welt teilen dieses Glück. In vielen Gebieten ist Trinkwasser knapp, verschmutzt oder wird für den Anbau von Lebensmitteln für den Export benötigt. Mit einem bewussten Konsumverhalten können wir aber einen Beitrag dazu leisten, die Wasserknappheit in diesen Ländern nicht weiter zu verschärfen. Und durch den sorgsamen Umgang mit unserem Trinkwasser können wir es sauber halten und die heimischen Gewässer schützen.

Hier im Wasserwerk Grasdorf wird das Grundwasser mit moderner ressourcenschonender Technik zu frischem Trinkwasser aufbereitet, das wir bedenkenlos direkt aus dem Hahn trinken können. Das Wasserwerk Grasdorf erzeugt rund 5 % des von enercity gelieferten Trinkwassers. Der Großteil des Trinkwassers für Hannover stammt aus Grundwasservorkommen im Fuhrberger Feld.

 

17 Ziele für eine global nachhaltige Entwicklung

Die Landeshauptstadt Hannover hat sich der internationalen „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen angeschlossen. Diese 17 so genannten „Sustainable Development Goals“, kurz SDGs, gelten für alle Staaten und sollen bis zum Jahr 2030 umgesetzt werden. Politik, Kommunalverwaltungen, Wirtschaft, Zivilgesellschaft sowie jede und jeder Einzelne sind zum Handeln aufgefordert, um gemeinsam Armut und Hunger zu beenden, Gleichberichtigung und Bildung zu fördern, den Klimawandel zu bekämpfen und die natürlichen Ressourcen zu schützen.

 

Tipps für einen sorgsamen Umgang mit Wasser:

  • Verwenden Sie wassersparende Armaturen und Geräte.
  • Achten Sie auf einen niedrigen Warmwasserverbrauch, um so zusätzlich Energie zu sparen und das Klima zu schützen.
  • Arzneimittelreste, Farbe, Lacke und Ähnliches gehören nicht in die Toilette oder den Abfluss, sondern sollten auf Wertstoffhöfen abgegeben werden.
  • Hygieneartikel sowie Speisereste verstopfen die Rohre und ziehen Ungeziefer an. Sie gehören somit in den Abfall.
  • Gehen Sie sparsam mit Reinigungsmitteln um und achten Sie darauf, dass diese phosphatfrei sind.
  • Achten Sie beim Lebensmitteleinkauf auf regionale, saisonale und ökologische Produkte.
  • Schenken Sie nicht mehr benötigten Gegenständen oder Kleidung ein zweites Leben, indem Sie sie an andere weitergeben.
  • Gießen Sie Ihre Pflanzen mit Regewasser

 

Weiterführende Informationen und Links

Informationen zu den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen

www.bmz.de/de/www.un.org/sustainabledevelopment ministerium/ziele/2030_agenda/index.html

 

Informationen zum Thema „Wasser in 'Hannover"

www.enercity.de/wasser

www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Umwelt-Nachhaltigkeit/Wasser-Abwasser/Trinkwasser

 

Was nicht in die Toilette gehört

www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Umwelt-Nachhaltigkeit/Wasser-Abwasser/Abwasser/Stadtentwässerung-Hannover/Service-für-Bürger/Tipps/Verbrauchertipps

 

Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil:

www.nachhaltig-einkaufen.de

 

Erlebnis-Touren

Hörspaziergang durch die Leineaue in Hannover-Döhren:

www.tonspur-stadtlandschaft.de/projekte/eintauchen-in-stadtnatur/

Broschüre von enercity zum Trinkwasser-Erlebnispfad Grasdorf:

Download pdf

In Kooperation mit enercity (Stadtwerke Hannover AG)

Adresse

  • Reinekamp 1
  • 30880 Laatzen