Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

ReUse, Reduce, Recycle

WandelWerte

Das "Umdenk"-Projekt in der Region Hannover

Aus einem Müllcontainer wurde durch Aufschneiden und Umarbeiten eine geschützte Sitzbank gefertigt © Agenda21- und Nachhaltigkeitsbüro

Ein kreatives Beispiel für Recycling: Die Müllcontainer-Lounge

Mit dem Projekt WandelWerte werden Unternehmen und Einrichtungen beim Umwelt- und Ressourcenschutz unterstützt.

Es werden kreative Ideen für Wertstoffe, Recycling-Design, UpCycling-Design, Recycling-Kunst entwickelt. Ziel dabei ist es, einen Wertewandel im Bereich des regionalen Konsums und der Produktion im Sinne einer globalen Verantwortung für nachhaltige Entwicklung mit allen und für alle Menschen der Gesellschaft zu befördern.

Es werden Produkte entwickelt, die sich dadurch auszeichnen, dass sie ökologisch und sozial verträglich und ökonomisch sinnvoll  produziert werden. Sie kommen dadurch in einen Kreislauf von der Wiege bis zur Wiege (cradle to cradle-Prinzip nach Prof. Dr. Michael Braungart). Dadurch können sie also gar nicht Abfall werden – und wenn, dann sind sie leicht in den ökologischen Kreislauf integrierbar.

Mit dieser Zielsetzung und den Aktivitäten leistet WandelWerte einen Beitrag zu den 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen, auf die sich im September 2015 die Mitgliedsstaaten der UNO geeinigt haben.

Weitere Informationen