Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Hannovers Klimafest

Autofreier Sonntag

Auf neun verschiedenen Meilen und Plätzen sowie fünf Bühnen zeigt Hannover, dass Klimaschutz Spaß macht und Mobilität auch ohne Auto funktioniert.

Fußgänger und Fahrradfahrer auf dem sonst dem Autoverkehr vorbehaltenen Friedrichswall © LHH (Foto: Stefan Simonsen)

Autofrei auf dem Friedrichswall

Akteur*innen aus Initiativen, Verbänden, gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, Ehrenämtern und Verwaltung sowie Kulturschaffende präsentieren ihre Ideen für den Klimaschutz und den Einsatz erneuerbarer Energien, für mehr umweltfreundliche Mobilität, für nachhaltige Lebensstile und kulturelle Vielfalt. Dort, wo sonst der Kraftverkehr rollt, wird gemalt, getanzt, geklettert und getobt.

Das Programm liegt ab 2. Mai in öffentlichen Einrichtungen aus und ist als Download verfügbar.