Veranstaltungstipps

Cosplay und Nachhaltigkeit

Stoffe, Spitze, Stickereien. Cosplay ist das Hobby, um sich mithilfe von Kostümen in den liebsten fiktiven Charakter zu verwandeln. Die Szene wächst stetig und mittlerweile ist auch dort das Thema Nachhaltigkeit präsent.

Auch Kostüme für das Lieblingshobby können nachhaltig hergestellt werden.

Cosplayer*innen stellen Figuren aus Filmen, Comics oder Videospielen nach. Die Kostüme werden meist mit viel Aufwand und hohen Materialverbrauch selbst hergestellt. Geht das auch nachhaltig? Und ob das geht! In der Veranstaltung werden viele Tipps & Tricks gezeigt, wie Hobby oder Alltag nachhaltiger werden können. Ein Muss für alle, die ihr Hobby „grüner“ gestalten oder auch etwas mehr über Cosplay erfahren wollen.

Moderation: Regina Rosenrot

Hinweise
Die Veranstaltung findet Online statt. Anmeldung bis 6. Februar erforderlich unter: nachhaltigkeit@hannover-stadt.de . Sie erhalten anschließend die Zugangsdaten.

www.useless-ausstellung.de/programm

Eine Veranstaltung von:

Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro in Kooperation mit Bittersweet Cosing im Rahmen der Ausstellung „Use-less“.

Termine

09.02.2022 ab 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Online-Veranstaltung