Heizung aus, Pulli an!

Auch kleine Veränderungen können Großes bewirken!
Am 6. Februar findet auf dem Trammplatz eine bunte Aktion zum Dicker-Pulli-Tag 2022 statt. Gemeinsam soll so auf den Klimaschutz aufmerksam gemacht werden. Besucher*innen sind eingeladen, den liebsten dicken Pulli anzuziehen, aussortierte Pullis mitzubringen und sich an den Aktionen zum Dicker-Pulli-Tag auf dem Trammplatz zu beteiligen.

 

Um 14 Uhr präsentieren Studierende des Studiengangs Modedesign der Hochschule Hannover auf dem Catwalk ihre Pulli-Designs zum Thema nachhaltige Mode.  Anschließend können Besucher*innen ungeliebte Pullis tauschen oder umgestalten und sich im eigenen dicken Pulli fotografieren lassen. Bei guter Musik und heißer Suppe können Tipps, Tricks und Inspirationen zum Thema Nachhaltigkeit ausgetauscht werden.

 

Auch das Museum August Kestner hat im Rahmen der Slow Fashion Ausstellung "USE-LESS" seine Tore geöffnet und lädt zu Aktionen und Workshops rund um das Thema Stricken ein.
 

Impressionen vom Wettbewerb "Hannover sucht das liebste Winteroutfit"

Impressionen vom Fotoshooting mit Studierenden

08

08

09

09

10

10

11

11

12

12

01

01

02

02

03

03

04

04

05

05

07

07

06

06