Winter

Wettbewerb für Schulen

Schulen für den Klimaschutz – Der Wettbewerb im Vorfeld des Dicken Pulli Tags am 06. Februar 2022.

Wer hat das schönste Winteroutfit? 

Der Name „Dicker Pulli Tag“ sagt es schon: Dicke Kleidung hält uns warm und hilft Energie zu sparen.

Für Grundschulen und Schulen der Sekundarstufe I hat das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover zusammen mit dem Energiesparprogramm des Fachbereichs Gebäudemanagement einen Wettbewerb organisiert. Der Wettbewerb findet vom 01.10.2021 bis 21.01.2022 statt. Die Preisvergabe erfolgt zum Aktionstag am 06.02.2022.

Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Um an der Verlosung teilzunehmen reicht es, maximal drei Klassen-Fotos (max. 500 KB je Foto) in den jeweiligen Lieblings- „Dicken Pullis“ einzureichen.
  • Aber auch darüberhinausgehende kreative Aktionen zum Thema Klimaschutz an Schulen sind erwünscht. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, von einfachen Wandzeitungen bis zu Aktionen in der Schule oder im Stadtteil ist alles möglich.
    Der Bericht ist mit maximal 3000 Zeichen ohne Leerzeichen (max. drei Fotos zu je 500 KB als Ergänzung sind möglich) einzureichen .
  • Bei Filmen oder großen Dateien (Kollagen) bitte melden unter nachhaltigkeit@hannover-stadt.de
  • Die Fotos werden auf der Webseite des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro (www.hannover-nachhaltigkeit.de) und den Sozialen Medien (Instagram und Facebook) veröffentlicht. Deshalb muss für alle Fotos eine Genehmigung für die Veröffentlichung aller darauf zu erkennenden Personen vorliegen.
  • Eine Erklärung, die von den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein muss, kann hier heruntergeladen werden.
  • Einsendeschluss ist 21.01.2022
  • Der Rechtsweg ist in allen Fällen ausgeschlossen!

 

Unter allen eingesendeten Bildern findet eine Verlosung von kleinen Preisen statt.

Weiterführende kreative Aktionen werden im Rahmen des Wettbewerbs durch eine Jury gesondert prämiert. Die Prämien - bis zu 400 Euro -  können im Anschluss für weitere Klimaschutzprojekte innerhalb der Schule verwendet werden.

Außerdem lassen sich die Aktionen hervorragend in das GSE-Programm (Gruppe schulisches Energiemanagement) integrieren und können bei einer Bewerbung um die Leistungsprämie angerechnet werden. Weitere Informationen zu den Energiesparprojekten des Fachbereichs Gebäudemanagement finden sich hier.

 

Um das Thema im Unterricht zu behandeln, bietet das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro Unterrichtsangebote und Werkstätten sowie Bildungsmaterial an. Weitere Informationen zu diesen Angeboten gibt es hier .

 

Bitte bei allen Aktionen die aktuell gültigen Corona-Regeln beachten!

 

Fragen beantworten wir gerne! Wir sind über nachhaltigkeit@hannover-stadt.de erreichbar.

 

Viel Spaß und Erfolg beim ersten Dicke Pulli-Schul-Wettbewerb 2022!

 

Der Dicke Pulli Tag wird gefördert durch proKlima- Der enercity-Fonds.