HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Engagement zeigen

HOP! gibt Tipps, Plastikmüll zu vermeiden

Machen Sie mit bei HOP! Weil Plastik im täglichen Leben so allgegenwärtig ist, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, dabei mitzuwirken, die Müllflut einzudämmen und Plastikmüll zu vermeiden. 

Glas, das mit Wasser aus dem Hahn gefüllt wird. © LHH

Das Leitungswasser hat eine sehr gute Qualität 

Tipps für den eigenen plastikfreien Alltag finden Sie hier. Damit können Sie Ihren Verbrauch an Plastik und ihren Abfall zwar nicht ganz auf null fahren, aber Schritt für Schritt reduzieren. Mehr dazu erfahren Sie hier

Materialien zur Unterstützung

Um es nicht bei Ratschlägen und Tipps zu belassen, bieten wir im Rahmen der HOP-Initiative Materialien zur Unterstützung Ihrer Aktivitäten an:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Nachhaltiges Leben in Hannover

2018 wurde die Landeshauptstadt Hannover von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis für ihr gesamtgesellschaftliches Engagement als "Nachhaltigste Großstadt" ausgezeichnet. Ein Angebot dieses nachhaltigen Großstadtlebens ist das Agenda-Plenum, zu dem die Landeshauptstadt mehrmals im Jahr einlädt. Sind Sie interessiert an nachhaltigem Leben in Hannover? Schätzen Sie den anregenden Erfahrungsaustausch? Dann laden wir Sie gerne ein, an einem unserer Agenda-Plenen teilzunehmen. Hier treffen sich interessierte Bürger*innen, Vereine und Verbände, erörtern und diskutieren Themen der Nachhaltigkeit. Plastikvermeidung und -reduzierung nehmen hierbei einen hohen Stellenwert ein. Weitere Informationen zum Agenda-Plenum finden Sie hier.

Tipps zur Vermeidung von Plastik im Alltag

Ganz ohne Plastik zu leben, dürfte heute den wenigsten Menschen gelingen. Aber weniger Plastik zu verbrauchen, gerade im Bereich von Einwegverpackungen und -produkten, das ist ohne Einschränkung möglich.