Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Europäisches ÖKO-Audit

Umwelt-, Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagement

Die Stadtentwässerung ist ein zertifizierter Umweltschutzbetrieb

Unsere Umwelt- und Qualitätsstandards waren schon immer sehr hoch, schließlich leisten wir seit 1890 mit der Abwasserentsorgung und -reinigung einen besonders wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zum Erhalt lebensnotwendiger Ressourcen. Dennoch waren und sind wir immer für Verbesserungsvorschläge und Neuerungen offen.

Das im Jahr 2004 gestartete Projekt zur Einführung eines umfangreichen Managementsystems ist eine solche Verbesserung und konnte Anfang 2005 erfolgreich mit der Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement) sowie OHSAS 18001 (Arbeitsschutzmanagement) abgeschlossen werden. Die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss an diesem europäischen Öko-Audit unterstreicht nicht nur die Bedeutung der Stadtentwässerung Hannover als Umweltschutzbetrieb, sondern zeigt auch nach außen, wie modernes Management im Einklang mit der Natur funktioniert. Durch die Einführung dieses integrierten Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems konnten wir kontinuierlich unsere Umwelt- und Qualitätsziele weiterentwickeln. Die damals gesetzten Ziele sind bereits erreicht und werden von uns täglich erfolgreich umgesetzt. Zudem setzen wir uns kontinuierlich neue Ziele.

Seit dem Projektstart hat sich die Umweltbilanz erheblich verbessert. Für die kommenden Jahre streben wir weitere kontinuierliche, konsequente und systematische Optimierungen der Betriebsprozesse sowie weitere Verbesserungen im Umweltschutz an.

Schon vor der Zertifizierung standen der Umweltschutz, die Arbeitssicherheit und die Qualitätssicherung bei uns an der ersten Stelle. Das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem unterstützt die frühzeitige Erkennung von besonders schwerwiegenden Umweltrisiken oder Gefahren für unsere Mitarbeiter. Die Stadtentwässerung Hannover und alle ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind so noch mehr zu einer Einheit zusammengewachsen, bei der alle gemeinsam zur Optimierung der Arbeitsprozesse und des Umweltschutzes beitragen.
 

Zentrale

Die Zentrale der Stadtentwässerung im Stadtteil Hainholz © SEH