Veranstaltungen

Bodenfruchtbarkeit mit Bokaschi

Ein zweistündiger Workshop zum Kompostieren mit effektiven Mikroorganismen findet am 17. September im StadtrandGarten der Solawi Hannover statt. Beim anschließenden Picknick wird geklönt, gefachsimpelt oder nur zugehört. Der Mitmachacker lädt anschließend zum Teilnehmen ein.

Ein zweistündiger Workshop zum Kompostieren mit effektiven Mikroorganismen.

Bio-Abfälle, Kompost und Bodenfruchtbarkeit hängen eng zusammen. Besonders Bokashi ist für Städter eine interessante Variante des Sammelns von Bioabfällen. Jennifer und Vladyslav von Langes Gemüseglück erzählen in diesem Workshop, was es mit Bokashi auf sich hat und zeigen, wie man einfache DiY-Bokashi-Eimer selbst zusammenbauen und betreiben kann.

Im Anschluss an den Workshop besteht die Möglichkeit, bei einer Mittagspause mit Ernteteilenden der SolawiHannover ins Gespräch zu kommen, den Mitmachgarten zu erkunden und gerne anschließend selbst mit Hand an zu legen.

Termine

17.09.2022 ab 10:30 bis 12:30 Uhr

Ort

Treffpunkt Solidarische Landwirtschaft
Wittbusch 28
30539 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Ort: StadtrandGarten der Solawi Hannover. Kronsberg, Ecke Rehbuschfeld/Von-Escherte-Straße (Haltestelle Feldbuschwende 10 min entfernt), Pforte am östlichen Ende.
Koordinaten: 52°20'43.7"N 9°50'36.3"E

Anmeldung: naturkultur-solawihannover@posteo.de (Maximal 20 Teilnehmende)
Kostenpflichtig: nein, um Spende wird gebeten.

Wer nach dem Workshop für 12 € einen DiY-Bokashi-Eimer, EM‘s und Stampfer mitnehmen will, gibt dies bitte bei der Anmeldung an.