Veranstaltungen

Gemüse trifft Wildkräuter

Die Heilpflanzenexpertin Angela Sarti lädt am 3. September zusammen mit dem Gut Adolphshof zu einer Kräuterwanderung auf dem Demeter-Betrieb ein: Ein zweistündiges Naturerlebnis für alle Sinne. 

Wie lassen sich Wildkräuter mit Gemüse verbinden? 

Angela Sarti (Heilpflanzenexpertin) vermittelt das sinnliche Erfassen von nahrhaften Wildkräutern und Blüten entlang der vielfältigen Gemüsebeete, Streuobstwiesen, Weiden und Ackerflächen auf dem Gut Adolphshof. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie wir genießerisch mit Wildpflanzen zusammenkommen, von der Hege und Pflege bis zur genussvollen Speise auf dem Essenstisch. Das Ganze wird kombiniert mit viel Wissenswertem über den biologisch-dynamisch wirtschaftenden Betrieb Gut Adolphshof und seiner Solidarischen Landwirtschaft. Der SoLawist Uwe Schmida zeigt die Möglichkeiten einer saisonalen Ernährung weitgehend aus auf dem Adolphshof hergestellten Produkten auf. Während der rund zweistündigen Wanderung wird somit eine praktische Verbindung zwischen Mensch und Pflanzen geschaffen, die Gefühle zur Natur werden angeregt und wir können dabei die Seele baumeln lassen.

 

 

Termine

03.09.2022 ab 13:00 bis 15:00 Uhr

Ort

Gut Adolphshof
Gut Adolfshof 1
31275 Lehrte

Eintritt

1,50 €

Anmeldung unter: bildung@adolphshof.de; Treffpunkt: Hofladen