Veranstaltungen

Wildfrüchtewanderung auf dem Kronsberg

Die Ada-und-Theodor- Lessing- Volkshochschule Hannover lädt am 8. Oktober zum Bestimmen und Sammeln von Wildfrüchten ein und gibt Tipps zum Verarbeiten.

Welche Wildfrüchte sind essbar und welche giftig? Auf dieser Beerenwanderung werden wichtige Erkennungsmerkmale essbarer wilder Früchte wie zum Beispiel die Hagebutten, Schlehen, Weißdornbeeren, Mehlbeeren, Kornelkirschen und giftiger wilder Früchte wie etwa die Beeren des Ligusters und Pfaffenhütchens erklärt. Auch das Ernten und Verwenden der Löwenzahnwurzeln wird erläutert. Interessierte erfahren zudem Interessantes über den gesundheitlichen Wert heimischer Wildfrüchte. Die hiesigen Beeren und Samen sind eine wichtige Nahrungsquelle für Säugetiere, Vögel und Insekten. Insgesamt legen die Teilnehmenden bei der Wanderung eine Strecke von circa vier Kilometern zurück. 

Hinweise zu Treffpunkt und Abfahrt

Treffpunkt: Stadtbahnhaltestelle Kronsberg, 13:30 Uhr 

Termine

08.10.2022 ab 13:30 bis 17:30 Uhr

Ort

Gut Adolfshof 1
31275 Lehrte

Kursentgelt

29 €

Anmeldung per E-Mail an gesundleben.vhs@hannover-stadt.de oder telefonisch unter 0511- 168-44703/ 44776. Alternativ direkt über die Website der VHS (www.vhs-hannover.de);
Kursnummer 222KP53007.