Natur entdecken vor der Haustür

Actionbound Wasserpfade

Ein Streifzug an hannoverschen Gewässern anlässlich des GEO-Tags der Natur 2021

Der Wasserpfad ist eine spannende und lehrreiche multimediale Erlebnistour (Bound) unter Nutzung der kostenfreien Actionbound-App (anwendbar für Android- und iOS-Smartphones und Tablets).

Wegepunkte des Bounds "Wasserpfade"

Der Weg führt entlang an hannoverschen Gewässern zwischen Limmer, Ahlem und Herrenhausen und durch das Landschaftsschutzgebiet „Mittlere Leineaue“. Spielerisch und interaktiv wird Wissen zu Tieren, Pflanzen und Stadtteilgeschichte vermittelt.

Startpunkt des ca. 2-stündigen Rundweges ist die Haltestelle „Harenberger Straße“ der Stadtbahn-Linie 10. Zum Auffinden des Bounds bitte das Wort „Wasserpfade“ in die Suche eingeben.

Das Angebot ist ein Beitrag des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün in Kooperation mit der Naturfreundejugend zum GEO-Tag der Natur 2021 und erstellt mit finanzieller Unterstützung der Zeitschrift GEO und der Stadtentwässerung Hannover.

 

GEO-Tag der Natur

Die Zeitschrift GEO ruft alljährlich im Juni dazu auf, Tier- und Pflanzenarten zu erkunden und zu dokumentieren. Gesucht werden kann überall - im Schulgarten, auf der Wiese, im Feldgehölz oder am Flussufer. Dabei sind nicht nur Expert*innen gefragt. Auch Kindertagesstätten, Schulen und Kindergruppen können mitmachen, die gefundenen Arten melden und damit einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt leisten.
Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün und das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro beteiligen sich seit über 20 Jahren an diesem Aktionstag und organisieren Angebote zum Schutz und Erhalt von Tieren und Pflanzen im eigenen Wohnumfeld.

 

Weitere Angebote zum Naturerleben vor der Haustür

Natur erleben - Die Vielfalt vor der Haustür entdecken