HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Marktstand und Litfaßsäulen

Tipps zum nachhaltigen Einkauf

Lokale Station in der Ausstellung.

Stand in einem Foyer. © LHH / Büsing

Vielfältige Informationen für ein nachhaltiges Leben.

An einem Marktstand des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros finden Besucher*innen der Ausstellung, die ihren Lebensstil nachhaltiger gestalten wollen, viele Anregungen. So sind auf der Auslage verschiedene Obst- und Gemüsesorten zu finden, die nicht nur aus der Region, sondern auch aus dem ökologischen Landbau stammen.

Es liegen Einkaufsführer aus, die dabei helfen, Läden oder Märkte zu finden, wo Produkte aus ökologischem Anbau oder aus Fairem Handel zu bekommen sind. An der Litfaßsäule informieren Plakate zudem über empfehlenswerte Siegel.

Ein Saisonkalender zeigt, welches Obst und Gemüse zu welcher Zeit erntereif ist und in der Regel günstig in den Läden oder auf Märkten zu erhalten ist.

Zum Mitnehmen gibt es Obstnetze aus Baumwolle. Diese gehören zur Kampagne "Hannover ohne Plastik" der Landeshauptstadt Hannover. Informationsblätter informieren ergänzend dazu, wie es möglich ist, im Alltag den Gebrauch von Plastik - beispielsweise bei Verpackungen von Lebensmitteln - zu reduzieren.