Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Klima-Bündnis

Malaktion für Schulen

NatUrwälder - wichtig für Klima, Mensch und Natur

Hand mit Pinsel über einem Bild mit Bäumen © Foto: Nader Ismail

Malaktion zum Thema Wald und Klima

Das Klima-Bündnis bietet Schulen in der Stadt Hannover im Rahmen des Projektes „Speicherwald“ Malaktionen mit dem Berliner Künstler Michael Arantes Müller zum Thema „NatUrwälder - wichtig für Klima, Mensch und Natur“ an.

Im Rahmen der Aktionen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Rolle von Naturwäldern für den Klima- und Naturschutz auseinander. Dabei werden die vier Themenschwerpunkte „Klimaschutzleistung von Wäldern“, „Biodiversität“, „Wälder als Kulturräume“ sowie die „globale Dimension und Bedeutung von Wäldern“ angesprochen.

Anschließend setzen die Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken und Ideen unter Anleitung von Michael Arantes Müller künstlerisch um.

Details zur Malaktion

Die Malaktion dauert drei bis vier Schulstunden. Für die Einführung durch die Lehrkraft ist vorab eine Schulstunde anzusetzen. Dafür stellt das Klima-Bündnis Materialien zur Verfügung. Darüber hinaus können über das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro Unterrichtsmaterialien zum Thema bestellt und Unterrichtsangebote gebucht werden.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 16 Jahre aller Schulformen

Es entstehen keine Kosten, Malutensilien sollen - sofern möglich - zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt und Anmeldung
Dr. Katrin Jurisch Telefon: 069 717139-16
E-Mail: k.jurisch@klimabuendnis.org
Silke Lunnebach Telefon: 069 717139-32
E-Mail: s.lunnebach@klimabuendnis.org

Weitere Informationen

Detaillierte Projektbeschreibung:

Website