HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Workshop

Gemeinsam kochen für das Klima

Kochen und essen, das müssen wir jeden Tag. Doch was hat unsere Ernährung mit dem Klima zu tun? Dieser Zusammenhang wurde bei einem gemeinsamen Kochen deutlich. Eltern, Kinder, der Koch und der Stadtteilvater des Familienzentrums Beckstraße trafen sich dafür am 18. Juni 2019 in der Küche der Einrichtung.

Schalen mit geschältem Gemüse. © LHH

Gemeinsames Schnippeln und Kochen für die Gemüsesuppe.

Alle Hände waren gefragt: Für die bunte Gemüsesuppe als Hauptgang musste gewaschen, geschnippelt und gewerkelt werden. Die Workshop-Leiterin Katrin Jahn-Rantzau vom Bildungswerk Kronsberghof gGmbH erzählte, welches Gemüse und Obst in der Region Hannover angebaut wird und wann es erntereif ist und in der Küche Verwendung finden kann. In den Topf kamen Gemüsesorten und Kräuter, die im Juni reichlich auf dem Markt angeboten werden. Auf Fleisch wurde verzichtet. Die negativen Umweltauswirkungen von Fleisch aus Massentierhaltung und dessen Beitrag zum Klimawandel wurden angesprochen. Dabei übernahm Ghazwan Suleiman, Stadtteilvater des Familienzentrums, für die aus dem Irak stammenden Teilnehmer*innen die Übersetzung. Zum Nachtisch gab es einen fruchtigen Quark mit Erdbeeren direkt vom Feld. Hierfür schwangen auch die Kleinsten den Rührlöffel. Am Ende konnten es sich alle schmecken lassen. Beim gemeinsamen Essen wurde mit Erstaunen festgestellt, dass in Deutschland das Trinkwasser aus der Leitung ohne Bedenken getrunken werden kann. Das Wasser hat eine gute Qualität, die ständig streng überwacht wird. Alle Beteiligten waren sich einig: Kochen, gemeinsam essen an einem schön gedeckten Tisch und nebenbei noch etwas für das Klima tun – das schmeckt und macht Spaß.

Hintergrund

Die Kochworkshops sind ein Bildungsangebot zur gesunden nachhaltigen Ernährung des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros der Landeshauptstadt Hannover in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Kronsberghof gGmbH, das in ähnlicher Form auch für Schulklassen und Kindertagesstätten angeboten wird. Der Workshop fand in Kooperation mit dem Energieberatungsteam Mühlenberg (im Auftrag der Stadt Hannover), dem Quartiersmanagement Mühlenberg und dem Familienzentrum Beckstraße statt.