HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Ausbildung lohnt sich

Ausbildungsvergütung

Von Anfang an Geld verdienen

Ausbildung lohnt sich auch finanziell © SEH

Ausbildung lohnt sich auch finanziell

 
Die Ausbildungsvergütungen für die Ausbildungsberufe bei der Stadtentwässerung Hannover

  • Industriemechaniker/in
  • Elektroniker/in
  • Fachkraft für Abwassertechnik

sind für alle gleich.

Auszubildende, die unter den TVAöD - besonderer Teil BBiG - fallen

Die Ausbildungsentgelte erhöhen sich ab dem 01.03.2018 und ab dem 01.03.2019 um jeweils 50 Euro.

     
  ab 1. März 2018 ab 1. März 2019
1. Ausbildungsjahr 968,26 € 1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.018,20 € 1.068,20
3. Ausbildungsjahr 1.064,02 € 1.114,02 €
4. Ausbildungsjahr 1.127,59 € 1.177,59 €

Der Erholungsurlaub gemäß § 9 TVAöD beträgt in entsprechender Anwendung der für die Beschäftigen des Ausbildenden geltenden Regelungen bei Verteilung der wöchentlichen Ausbildungszeit auf 5 Tage in der Kalenderwoche in jedem Kalenderjahr 30 Ausbildungstage.

Zentrale

Die Zentrale der Stadtentwässerung im Stadtteil Hainholz © SEH