Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Bürgerservice Bauen

Gurt- und Helmpflichtbefreiung

Allgemeine Informationen zu den Ausnahmegenehmigungen

Gurtbefreiungen

Bei der Gurtbefreiung handelt es sich um eine Ausnahmegenehmigung.
Voraussetzungen für die Erteilung sind ein formloser Antrag mit Name, Anschrift und Unterschrift des Antragsteller, sowie die Vorlage eines ärztlichen Attests, aus dem hervorgeht, dass eine Befreiung unbedingt erforderlich ist, sowie die Dauer der Gurtbefreiung.
Bei Personen mit einer Körpergröße von weniger als 1,50 m genügt anstelle des ärztlichen Attests die Vorlage des Personalausweises.

Die Gebühren belaufen sich auf 20,40 Euro.

Helmpflichtbefreiung

Bei der Helmpflichtbefreiung handelt es sich um eine Ausnahmegenehmigung.
Voraussetzungen für die Erteilung sind ein formloser Antrag mit Name, Anschrift und Unterschrift des Antragstellers, sowie die Vorlage eines ärztlichen Attests, aus dem hervorgeht, dass eine Befreiung unbedingt erforderlich ist, sowie die Dauer der Helmpflichtbefreiung.

Die Gebühren belaufen sich auf 20,40 Euro.

Den jeweiligen Antrag können Sie per Fax, E-Mail oder Post an uns senden, die entsprechenden Daten finden Sie auf der rechten Seite. Gerne können Sie auch persönlich zu uns kommen.