Förderung von jungen Erwachsenen

Projekt "JUGEND STÄRKEN im Quartier"

Das Projekt „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ (JUSTiQ) soll besonders benachteiligte Jugendliche von 12 bis 26 Jahren fördern, die durch Schulverweigerung, Ausbildungsabbrüche oder andere Problemlagen Schwierigkeiten haben, ein selbstbestimmtes Leben unabhängig von staatlicher Unterstützung aufzubauen.

Ziel ist, die Teilnehmenden mit niedrigschwelligen Angeboten zu aktivieren und ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit zu stärken.

Bildungsladen Pro Beruf

Case-Management / Niedrigschwellige Beratung

Der Bildungsladen der Pro Beruf GmbH ist Partner im JUSTiQ-Projekt. Dort bekommen Jugendliche und junge Erwachsene umfassende Beratung zu allen Fragen der Berufsfindung, Unterstützung beim Verfassen von Bewerbungen und weitergehende Hilfen bei anderen Problemlagen. Der Bildungsladen bietet auch Nachhilfe in den Hauptfächern sowie Prüfungsvorbereitungskurse an.

Bildungsladen Pro Beruf
Schwarzwaldstrasse 33b
30657 Hannover

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 17 Uhr,
Telefon: 0511 92001317
E-Mail: bildungsladen@pro-beruf.de

LHH – Niedrigschwellige Beratung

Die städtischen Jugendzentren „Sahlkamp“ und „Camp Vahrenheide“ sind auch Partner im JUSTiQ-Projekt. In den beiden Einrichtungen können sich Jugendliche und junge Erwachsene niedrigschwellig beraten lassen und diverse Angebote wahrnehmen.

Mikroprojekte und niedrigschwellige Angebote

Durch Mikroprojekte und niedrigschwellige Angebote werden die Jugendlichen in ganz verschiedenen Bereichen, beispielsweise in Sport, Kunst oder Medienpädagogik, gefördert. Für die Jugendlichen ist die Teilnahme kostenfrei. Nur eine Einwilligungserklärung für die Teilnahme wird erstellt.

Das Programm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Jugend stärken im Quartier

Aktuelle Projekte von JUSTiQ

Angebote und Mikroprojekte für Jugendliche und junge Erwachsene im Projekt "Jugend Stärken im Quartier" in 2020

lesen

Förderung durch:

https://www.jugend-staerken.de/

https://www.bmfsfj.de/

https://www.bmi.bund.de

Europäischer Sozialfonds für Deutschland

Europäische Union

ESF Förderprogramm "Zusammen.Zukunft.Gestalten"