Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Heimverbund der LHH

Sozialraumorientierte Wohngruppen

Kinder und Jugendliche, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr Zuhause leben können, betreut der Heimverbund rund um die Uhr in sieben Wohngruppen.

  • 7 Wohngruppen mit je 8 Plätzen im Stadtgebiet Hannover
  • Familienähnliches Zusammenleben von Kindern und Jugendlichen
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung und Begleitung durch pädagogische Fachkräfte
  • Förderung der Kontakte zwischen Eltern und Kindern

In einem Haus oder einer Wohnung leben jeweils acht Kinder und Jugendliche, die unterschiedlich alt sind, zusammen. Hier erfahren die Kinder und Jugendlichen emotionale Zuwendung und Geborgenheit. In dieser Gemeinschaft lernen sie neue Formen des Umgangs miteinander kennen, sie erleben zuverlässige Beziehungen und erhalten Unterstützung bei der Bewältigung ihres bisherigen Lebens. Unsere pädagogischen Fachkräfte begleiten den Alltag der Kinder vom Schulkontakt bis zum Arztbesuch. Viele der betreuten Kinder und Jugendlichen sind Mitglied in einem Sportverein und nutzen die Freizeitangebote im jeweiligen Stadtteil Bothfeld, Döhren, Groß Buchholz, Hainholz, Misburg, Ricklingen und Vahrenheide.

Obwohl die Kinder und Jugendlichen nicht bei ihren Eltern leben, fördern wir Begegnungen und regelmäßige Kontakte zwischen Eltern und Kindern. Wo immer es möglich ist, beziehen wir die Eltern in die Erziehung mit ein, damit sie einen Teil der Verantwortung für ihre Kinder behalten und diese längerfristig wieder bei sich  aufnehmen können.

In jeder Wohngruppe arbeiten sechs bis sieben pädagogische Fachkräfte. Ein Praktikum im Rahmen einer ErzieherInnenausbildung ist möglich.