Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Aktion

Platz nehmen! Mehr Akzeptanz für Jugendliche im öffentlichen Raum

Ob am Hauptbahnhof, in Parks, oder auf öffentlichen Plätzen: Aus Befürchtung und Sorge vor Lärmbelästigung und Vandalismus wird es für Jugendliche zunehmend schwerer, im öffentlichen Raum akzeptiert zu werden.

Ein BMX-Fahrer auf dem Kröpcke-Platz © LHH Jugendschutz / Straßensozialarbeit

Am 11. Juli 2014 wurde der Platz am Kröpcke anders genutzt als sonst...

Immer mehr Reglementierungen und Verbote nehmen den Jugendlichen Plätze, an denen sie sich treffen können. Darüber hinaus ist der öffentliche Raum ein wichtiger Entwicklungsort für Jugendliche: Sie finden in Gruppen und Cliquen Orientierung, schließen Freundschaften, haben Gelegenheiten sich auszuprobieren und sich zu präsentieren. Sie erleben Konflikte und ihre Lösungen untereinander und im Austausch mit anderen.

Unter dem Motto "Platz nehmen! Mehr Akzeptanz für Jugendliche im öffentlichen Raum" wirbt der Jugendschutz / Straßensozialarbeit für mehr Akzeptanz für junge Menschen in der Öffentlichkeit. Ziel ist es, Klischees und Vorurteile abzubauen und einen Dialog zwischen den beteiligten Personen zu starten.

Die Auftaktveranstaltung fand am 11. Juli 2014 auf dem Kröpcke statt. Hier ein paar Eindrücke:

Video-Download

Mit unterschiedlichen Angeboten warb der Aktionstag "Platz nehmen" am 11. Juli für mehr Akzeptanz für Jugendliche im öffentlichen Raum.