Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Fahrerlaubnisbehörde Hannover

Neuerteilung einer Fahrerlaubnis

nach Entziehung, Versagung oder Verzicht

Erforderliche Unterlagen

Sehtestbescheinigungen sowie Bescheinigungen über die Untersuchung des Sehvermögens dürfen bei Antragstellung nicht älter als zwei Jahre sein.

Für die Antragstellung beachten Sie bitte Folgendes:

  • Bitte vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 0511/168-36568 einen Termin bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner.
  • Die Neuerteilung kann frühestens drei Monate vor Ablauf der Sperrfrist beantragt werden.

Gebühren

Vorschuss auf die Antragsgebühr in Höhe von 221,00 €.

Die Gebühr muss bei der Beantragung gezahlt werden. Sie können in bar oder per girocard (EC) zahlen.

Wie lange dauert es?

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihres Antrages ca. 4 bis 6 Wochen dauert.

Wissenswerte Hinweise zur Neuerteilung der Fahrerlaubnis erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesanstalt für Straßenwesen (www.bast.de/mpu).

Ein entsprechendes Antragsformular erhalten Sie hier: