Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Landeshauptstadt Hannover

Ausstellung einer Sterbeurkunde

Ehepartner, Vorfahren oder Abkömmling der/des Verstorbenen in direkter Linie können sich eine Sterbeurkunde ausstellen lassen

Eine Sterbeurkunde können Sie sich während der Öffnungszeiten persönlich unter Vorlage des Personalausweises und gegen Gebühr ausstellen lassen, wenn Sie Ehepartner, Vorfahre oder Abkömmling der/des Verstorbenen in direkter Linie sind. Andere Personen haben nur dann ein Recht auf Erteilung einer Urkunde, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können.

Die Urkunde kann selbstverständlich auch schriftlich bestellt werden. Geben Sie in Ihrer Anforderung bitte Sterbedatum und Namen der/des Verstorbenen sowie Ihr Verwandtschaftsverhältnis oder rechtliches Interesse an.

Rechtliches Interesse - § 62 Personenstandsgesetz (PStG)

Einsicht in die Personenstandsbücher, Durchsicht dieser Bücher und Erteilung von Personenstandsurkunden kann nur von den Behörden im Rahmen ihrer Zuständigkeit und von Personen verlangt werden, auf die sich der Eintrag bezieht, sowie von deren Ehegatten, Vorfahren und Abkömmlingen. Behörden haben den Zweck anzugeben.

Andere Personen haben nur dann ein Recht auf Einsicht in die Personenstandsbücher, auf Durchsicht dieser Bücher und auf Erteilung von Personenstandsurkunden, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können.