Eheschließung

"Ehe für alle": Lebenspartnerschaft nicht mehr vorgesehen

Seit dem 1. Oktober 2017 gibt es auch in Hannover die Ehe für alle.

Auch in Hannover gibt es jetzt die Ehe für alle.

Am 28.07.2017 ist das „Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts“ im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Es ist am 1. Oktober 2017 in Kraft getreten.

Somit können seit dem 1. Oktober auch Menschen gleichen Geschlechts eine Ehe begründen; die bisher dafür vorgesehene Lebenspartnerschaft kann ab diesem Stichtag nicht mehr eingegangen werden. Bestehende Lebenspartnerschaften sind nicht berührt, können aber auf Wunsch der Lebenspartner/innen in eine Ehe umgewandelt werden.

In Hannover waren am 31. Dezember 2016 1.671 Menschen gemeldet, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben.

Kontakt

Interessierte Paare können sich ab sofort an das Standesamt wenden (E-Mail ehe.standesamt@hannover-stadt.de), wo sie die notwendigen Informationen erhalten können.