Landeshauptstadt Hannover

Kirchenaustritt

Die folgende Leistungsbeschreibung gilt nur für Bürger der Landeshauptstadt Hannover.

Erklärungen über den Kirchenaustritt können vor der Standesbeamtin / dem Standesbeamten des Wohnsitzes abgegeben werden.

Für die Beurkundung der Kirchenaustrittserklärung benötigen Sie einen Termin.

Erforderlich sind hierfür ein gültiges Ausweispapier und persönliches Erscheinen vor der Standesbeamtin / dem Standesbeamten (gebührenpflichtig nach dem Niedersächsischen Verwaltungskostengesetz-NVwKostG, siehe Link unten).

Der Kirchenaustritt kann auch vor einem Notar erklärt werden. Nach Zugang der Erklärung beim Wohnsitzstandesamt wird hierüber eine Bescheinigung erteilt (ebenfalls gebührenpflichtig).

Online-Terminbuchung: Kirchenaustritt

Einen Termin beim Standesamt Hannover vereinbaren

lesen

Zuständige Stelle