HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

November 2019
11.2019
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Podiumsdiskussion in Bristol mit Bürgermeister Hermann, Dr. Anne Thomas, Prof. Olivette Otele, Joshua Jelly-Schapiro und Andrew Kelly © Bristol City Council

Podiumsdiskussion in Bristol: (v.l.n.r.) Bürgermeister Hermann, Dr. Anne Thomas, Prof. Olivette Otele, Joshua Jelly-Schapiro und Andrew Kelly

Städteaustausch

Bürgermeister Hermann in Bristol

Am 16. und 17. Oktober hat Bürgermeister Hermann in der hannoverschen Partnerstadt Bristol am „Festival of the Future City“ teilgenommen. Er traf Bürgermeister Rees und besuchte Projekte, die für die städtepartnerschaftlichen Aktivitäten von Bedeutung sind.

Festival of the Future City

Das diesjährige Festival of the Future City behandelte Schlüsselthemen wie die vierte industrielle Revolution, wachsende soziale Ungleichheit in den Städten, Populismus und seine Folgen, ökologische Stadtentwicklung und das 100-jährige Bestehen des britischen Housing Acts. In einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Beyond Apologies: Past Guilt and Urban Futures“ diskutierte Bürgermeister Hermann dabei mit Dr. Anne Thomas, Prof. Olivette Otele, Joshua Jelly-Schapiro und Andrew Kelly, wie Städte im Bereich der Erinnerungskultur mit ihrer Vergangenheit umgehen und eine bessere Zukunft gestalten können.

Fokus auf Jugendaustausch

Darüber hinaus tauschte sich Bürgermeister Hermann mit Martin James über das Youth Democracy Project aus. Das Projekt ermöglicht über das Format „Pimp Your Town“ einen anhaltenden Austausch zwischen Hannoveraner Jugendlichen und dem Bristol Youth Council. Zusätzlich besichtigte Hermann Graffiti-Kunstwerke, die im Rahmen des Jugendaustauschprojekts „Wallace and Gromit meet Wilhelm Busch“ in Bristol entstanden und nun im Jugendzentrum „The Station“ ausgestellt sind. Bei einem Treffen mit Ann Kennard, Vorsitzende des Bristol Hannover Council, ging es mit Rückblick auf die „Twinning in the 21st Century“ Konferenz in Bristol ebenfalls um die Frage, wie Jugendliche für den städtepartnerschaftlichen Austausch begeistert und nachhaltig dabei unterstützt werden können.

Gemeinsame Themen in Hannover und Bristol

Als erste Stadt in Großbritannien, die den Klimanotstand ausrief, nehme sich Bristol vor, bis 2030 Klimaneutralität zu erreichen, betonte Bürgermeister Rees in seiner „State of the City Address“. Des Weiteren hob er unter anderem die Themen Stadtentwicklung, Wohnen, Mobilität, Nachhaltigkeit und Inklusion als aktuelle Schwerpunktthemen hervor – Themen, die auch in Hannover von großer Bedeutung sind.