HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Changde - Hannover

Austausch im Zeichen des Drachenboots

Im Mai und Juni 2019 besuchten sich Schüler*innen und Sportler*innen aus Hannover und Changde. Sie nahmen unvergessliche Erinnerungen mit zurück.

Schüler*innen aus Changde mit Bürgermeisterin Regine Kramarek im Rathauspark © LHH

Schüler*innen aus Changde mit Bürgermeisterin Regine Kramarek (Mitte)

Die schönen Frühlings- und Sommertage sind ein guter Anlass, um Freund*innen und Partner*innen zu besuchen. So sind ca. 20 Sportler*innen aus Hannover - Bürger*innen und Mitglieder des Hannoverschen Kanu-Club von 1921 e.V. – im Mai in die chinesische Stadt Changde gereist, um dort an einer Drachenbootregatta auf dem Liuye Lake teilzunehmen. Sie besuchten außerdem das 7. Gymnasium Changde, das im Juni eine Gruppe von 16 Schüler*innen nach Hannover schickte.

Die Jugendlichen besuchten insbesondere ihre Partnerschule, die Oberschule Gehrden, und nahmen an der Drachenbootregatta „Wir sitzen alle in einem Boot“ auf dem Maschsee teil. Circa 300 Gäste beteiligten sich an der Veranstaltung. Jugendliche aus China, Russland und den USA nahmen an der Regatta teil und setzten damit ein starkes Zeichen für Toleranz und Völkerverständigung. Darüber hinaus empfing Bürgermeisterin Kramarek die Schüler*innengruppe aus Changde im Neuen Rathaus und betonte insbesondere die Erfolge der langjährigen Freundschaft zwischen Hannover und Changde.