Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Changde

Changde Repräsentanz in Hannover eröffnet

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Gartensaal des Neuen Rathauses wurde am Montag, den 23. April das Changde-Zentrum in Hannover eröffnet.

Zwei Frauen und drei Männer vor einem Banner. © Thomas Schirmacher

Changdes Vize-Bürgermeister Huiqing Chen, Bailan Xia, Doris Schröder-Köpf, Bürgermeister Thomas Hermann und Ferry Pausch feiern die Eröffnung des Changde-Zentrums (v.l.n.r.) 

Nachdem 2016 die Hannoversche Straße in Changde eingeweiht wurde, eröffnet nun die Stadt Changde ihre Repräsentanz in Hannover. Auf der Eröffnungsfeier sprachen Huiqing Chen, Vize-Bürgermeister von Changde, Bürgermeister Thomas Hermann sowie als Ehrengast Doris Schröder-Köpf, die Integrationsbeauftragte des Landes Niedersachsens, vor zahlreichen hochrangigen Gästen.

Zeichen einer fast 10-jährigen Städtekooperation

Bürgermeister Thomas Hermann betonte in seinem Grußwort, dass mit dem Changde Zentrum ein weiteres Zeichen der langjährigen Verbundenheit beider Städte gesetzt wird. Er hob die vielen gemeinsamen Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport hervor, die sich insbesondere seit der Erneuerung der Kooperationsvereinbarung in 2015 bei dem Besuch von Oberbürgermeister Stefan Schostok entwickelt haben. Er dankte insbesondere dem Freundeskreis Hannover-Changde für sein Engagement bei den Schüler- und Sportleraustauschen.

Investoren anlocken und das zivilgesellschaftliche Engagement unterstützen

Vize-Bürgermeister Huiqing Chen führte aus, dass die Stadt Changde mit dem Changde-Zentrum die Beziehungen auf den Gebieten Kultur, Bildung und Wirtschaft vertiefen will. So suche Changde nach Investoren, einschließlich weiterer Hannoveraner Unternehmen. In Kürze soll in Changde ein Deutsch-Chinesischer Industriepark mit 200 Hektar Ansiedlungsfläche eröffnet werden.

Finanziert wird das Changde Zentrum, das seinen Sitz im Haus der Wirtschaftsförderung hat, von der Changde Economic Development Investment Group, einem Staatsunternehmen. Frau Bailan Xia und Herr Ferry Pausch sind die Geschäftsführer. Im ersten Jahr gewährt hannoverimpuls eine Unterstützung im Rahmen seiner Plug&Work Förderung. hannoverimpuls hatte mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Changde im November 2017 eine Vereinbarung zur Kooperation im Industriebereich geschlossen.