Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Gemeinsame Veranstaltung

Die Niederlande zu Gast in Hannover

Unser Nachbarland mit allen Sinnen wahrnehmen: das war das Ziel einer gemeinsamen Veranstaltung des Europäischen Informations-Zentrums Niedersachsen, der Region Hannover und der Landeshauptstadt Hannover am 17. Februar 2016.

Publikum an langen Tischreihen applaudiert Musikern © EIZ Praktikant

Die Veranstaltung stieß auf großes Interesse.

Mit 400 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Eine große Attraktion war die Beteiligung des niederländischen Sängers Hermann van Veen, der neben der Darbietung einiger seiner Musikstücke auch über seine eigenen Erfahrungen mit Deutschland und seine Wahrnehmung der deutsch-niederländischen Beziehungen erzählte.

Diesem Thema widmete sich auch Herr Ton Lansink, Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in Düsseldorf, der diese Beziehungen in einem europäischen Zusammenhang betrachtete. Seit Juli 2016 haben die Niederlande die EU-Ratspräsidentschaft übernommen, und die Veranstaltung war die Gelegenheit, die Schwerpunkte der niederländischen Regierung für die EU-Ratspräsidentschaft vorzustellen.

Der Bürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Herr Klaus Dieter Scholz, betonte, dass viele der genannten Themen für die Städte wichtig seien, und griff in seiner Rede insbesondere die Migrationspolitik der EU auf, die Erneuerung der europäischen Gesetzgebung im Bereich Energie und Kreislaufwirtschaft und die Verabschiedung eines "Amsterdam Paktes" für eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und den Städten.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zur Rede von Herrn Lansink: