Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

CeBIT 2017

OB Schostok: Internationale Kooperationen stärken

Nicht Abschottung, sondern Offenheit und Bereitschaft, internationale Kooperationen zu stärken – das ist nach den Worten von Oberbürgermeister Stefan Schostok mehr denn je das Credo der weltgrößten Computermesse CeBIT in diesem Jahr. Am Montag (20. März) öffnete sie auf dem Messegelände in Hannover für fünf Tage ihre Tore und erwartet 200.000 Besucherinnen und Besucher aus aller Welt.

Oberbürgermeister Stefan Schostok © LHH / Ulrich Stamm

Oberbürgermeister Stefan Schostok

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Sonntagabend (19. März) erinnerte Schostok an die Rede des ehemaligen Präsidenten der USA, Barack Obama, im vorigen Jahr bei der Hannover Messe. Obama sagte, es brauche keine neuen Mauern. Niemand wisse das so gut, wie die Deutschen. Daher sollte die Messe auch dazu dienen, internationale Kooperationen zu stärken, so Schostok. In diesem Jahr gilt dies insbesondere für die Wirtschaftsbeziehungen zum Partnerland der CeBIT 2017, Japan.

Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte zur Eröffnung in der Messehalle 9, sie wolle gemeinsam mit dem japanischen Premierminister Shinzo Abe den Freihandel durch Digitalisierung vorantreiben. Ebenso wie die Kanzlerin betonte Abe, die wichtige Verbundenheit zwischen Unternehmen, aber auch Ländern. Kein einzelnes Land könne die Herausforderungen der Digitalisierung alleine leisten.

OB Schostok hat erstmals zur CeBIT die ausländischen Aussteller zu einem Empfang ist Neue Rathaus geladen – dieser findet am Montagabend (20. März) statt. Damit wollen die Landeshauptstadt und die Messe ihre enge Verbundenheit demonstrieren. Zugleich sollen ausländische Aussteller und Vertreter der hannoverschen Wirtschaft und Politik ihre Kontakte vertiefen.