Theater, Musik, Kunst & Literatur

Projekte/ Veranstaltungen

Das Kulturbüro der Landeshauptstadt organisiert und fördert regelmäßig eine Vielzahl von Projekten und Veranstaltungen.

Pro Artibus Hannover

Zu den beliebtesten Veranstaltungsreihen gehören die Nordstadt-Konzerte für die eigens "Pro Artibus", Kammerorchester für die Schönen Künste, gegründet wurde oder die Nacht der Museen, wenn rund 20 Museen und Kunstorte von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für die nächtliche Entdeckungstour öffnen.

Regelmäßige Events wie der Markt für Kunst und Handwerk an der Marktkirche oder der ZINNOBER-Kunstvolkslauf sind aus der Kulturlandschaft der Stadt nicht mehr wegzudenken.

Auszeichnung

Literaturpreis der Landes­hauptstadt Hannover

Der neue, mit 10.000 Euro dotierte "Literaturpreis der Landeshauptstadt Hannover" soll Autorinnen und Autoren fördern, die noch am Anfang ihres künstleris...

lesen

Auszeichnung

Hölty-Preis für Lyrik

Der Hölty-Preis für Lyrik wird alle zwei Jahre gemeinsam von der Landeshauptstadt und der Sparkasse Hannover verliehen.

lesen

Kunsthandwerk

Absage: 24. Markt für Kunst und Handwerk in Hannover

Das Sommerhighlight am 6. und 7. Juni in der Altstadt Hannovers auf dem Marktplatz zwischen Marktkirche und Altem Rathaus findet nicht statt. 

lesen

Schulkonzerte-Programm

Schulkonzerte "MUSIK HAUTNAH!"

Angebote für jede Altersstufe. Diverse Musikstilrichtungen wie Klassik, Jazz und Weltmusik sind vertreten.

lesen

Tradition

Schorsenbummel

Anfang der 1980er Jahre wurde auf der Georgstraße eine alte Tradition wiederbelebt: der Schorsenbummel. Seitdem gibt es jedes Jahr an mehreren ausgewählte...

lesen

Konzertreihe

Nordstadt-Konzerte

Konzertreihe mit "Pro Artibus", Kammerorchester für die Schönen Künste

lesen

Service & Information

Konzertplan

Für Konzertveranstalter*innen: Auflistung aller zum Jahresbeginn vorliegenden Konzerte.

lesen

Tanzjahr 2019

Hannover tanzt!

Tanzmetropole Hannover: Auch 2020 stehen hochkarätige Gastspiele und Projekte auf dem Programm.

lesen