Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Deutsch-Tür­­kische Kultur­tage

Deutsch-türkisches Museumsfest

An verschiedenen Orten Hannovers präsentieren türkische und türkischstämmige Kulturschaffende vom 8. September bis zum 26. November ihre Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik und Film. Am Sonntag, dem 26. November feiert das Museum August Kestner zusammen mit dem Verein Can Arkadas ein deutsch-türkisches Museumsfest.

Das Fest findet zudem anlässlich der Ausstellung "Beziehungskiste. Über Kommunikation" statt.

Auf der großen Bühne im Museum treten zahlreiche Gäste und Gruppen auf, u.a. des Vereins "Can Arkadas": zum Beispiel die türkische Kindertanzgruppe, die Folkloretänze darbietet, die Kids des "Mig-Pop" Projektes, die durch ein Casting ausgesucht und zu Sängern ausgebildet worden sind, sowie die Musikgruppe "Katre", die Lieder verschiedener Nationen präsentieren werden. Zudem wird auf einer kleineren Bühne das türkische Schattenspiel "Karagöz und Hacivat" dargeboten.

Kurzführungen informieren über die Ausstellung "Kommunikation" und für alle großen und kleinen Besucher/innen sind Workshops zum Mitmachen geplant.

Termin(e): 26.11.2017 
von 13:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Museum August Kestner

  • Trammplatz 3
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt frei