Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Denkmale, Gedenksteine und Baudenkmale

Verwaltung städtischer Denkmale durch den Bereich Zentrale Angelegenheiten Kultur

Döhrener Turm in Hannover © LHH

Denkmale und Gedenksteine erinnern an historische Begebenheiten oder an Personen, sie können aus einem Findling mit Inschrift bestehen oder kunstvoll gestaltete Plastiken aus verschiedenen Materialien sein. Im hannoverschen Stadtgebiet lässt sich ihre Entwicklung seit dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart nachvollziehen.

Auch Gebäude oder Bestandteile von ihnen können - aufgrund ihrer besonderen Gestaltung oder ihres Schicksals - zu Denkmalen werden. Zu den besonders bekannten in Hannover gehören die Kröpcke-Uhr und der Pferdeturm. Aber auch die Ruine der Aegidienkirche als Mahnmal für die Opfer von Kriegen und Gewalt ist ein Baudenkmal.

Zahlreiche Denkmale, Gedenksteine und Baudenkmale in der Landeshauptstadt Hannover werden vom Bereich Zentrale Angelegenheiten Kultur verwaltet.