HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

21. Festival der Erzählkunst

Berühren, bewegen, begeistern: "Begegnung und Freundschaft" lautet das Motto beim 21. Erzählfest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vom 13. bis zum 25. September in der Markuskirche.

Erzählkunst in Schule und Kindergarten

Vom 13. bis 25. September kommen professionelle Erzähler/innen in Einrichtung, die eine Veranstaltung buchen. Pro Termin können bis 80 Personen teilnehmen, Buchungen unter: 0511/66 59 38. Kostenfrei für Frühbucher (10 Veranstaltungen dank der Förderer). Danach: 140 Euro.

Programm in der Markuskirche

Bereits zum 21. Mal heißt es in der Markuskirche gleich beim Lister Platz: Bühne frei für die älteste Kunstform der Welt – die Erzählkunst. Ohne Buch, allein mit Stimme, Stimmung und Körper schaltet der Erzähler das Kopfkino bei den Zuhörern an und bereitet ihnen spannenden, leichtfüßigen und augenblicksgeschwängerten Hörgenuss. Ob klassische Literatur, traditionell überarbeitete Stoffe, eigene Geschichten oder Stehgreiferzählen – all das findet Raum und Publikum.

Erzählen weckt die Fantasie! Erzählen entzündet die Lust an Sprache! Erzählen ist individuelles Erleben! Im Dialog zwischen Erzähler/in und Zuhörer/in entspinnt sich das Abenteuer von Aufbruch und Verwandlung.  

Programmübersicht

  • Fr 14. September, 18:30-21:00 Uhr
    Mondscheinkirche – Anne Frank "Auf der falschen Seite"
    für Kinder von 9-12 Jahre
    Wie ein seidener Faden ziehen die Worte durch Anne Franks Leben im Versteck. Sie sind voller Hoffnung und Zuversicht. "Mit Schreiben werde ich alles los. Mein Kummer verschwindet, mein Mut lebt wieder auf."
    Erzählerin: Hertha Glück, Österreich
    Leitung: Anette Merz und Team
  • Sa 15. September, 19:00 Uhr
    HÖR MA(h)L "Gilgamesch" 
    Dieser Epos berührt die Grundfragen der menschlichen Existenz und wird von Kristin Wardetzky in einzigartiger, tief berührender Weise dargebracht. Sie erzählt von Liebe und Tod, Herrschafts- und Götterkritik, Verantwortung gegenüber Mensch und Natur und der Suche nach Unsterblichkeit. Zwischendurch gibt es kleine kulinarische Gaumenfreuden.
    Erzählerin: Prof. Dr. Kristin Wardetzky, Berlin
    Eintritt: 23,00 €, Erzählung und kleine 3-Gang-Gaumenfreuden
    Nur mit Anmeldung bis 11.09. unter 0511/66 59 38
  • So 16. September, 10:30 Uhr
    Märchenhafter Familien-Gottesdienst zu Erntedank
    mit Pastor Bertram Sauppe und Erzählerin Hertha Glück
    Eintritt frei
  • So 16. September, 15 bis 17:00 Uhr
    Erzählcafé für Jung und Alt
    Beim Erzählcafé kann jede/r mitmachen! Erzählt wird frei, ohne Text, max. 10 Minuten. Ob Witz oder Anekdote, Gedicht oder Märchen. Kaffee, Kuchen und kalte Getränke werden am Buffet angeboten. 
    Eintritt frei
     und Alt, Eintritt frei.
  • Do 20. September, 09:30/10:30 Uhr
    Erzählen für Kita, Schule
    09.30 Uhr, ab 4 Jahren, "Geschichten aus dem Hut – Mut macht Freunde"
    Josef Mitschan, Wien
    10:30 Uhr, ab 3 Jahren: "Abenteuerreise ins Märchenland", Jana Raile
    Eintritt frei 
  • Fr 21. September, 19:00 Uhr
    Vortrag: "Aufgeschlossen: Das Frauenzimmer im Turm"
    Dieser Vortrag erhellt die Mythologie und die Geschichte des Turms, der weit mehr ist als ein Bauwerk, das dem Himmel nahe kommt. Die Teilnehmer/innen erfahren welche besondere Verbindung zwischen dem Turm und dem Brunnen besteht und öffnen die verbotene Türe zum Turm.
    Referentin: Gabriele Uhlmann, Braunschweig
    Eintritt: 7,-/9,- €/Person
  • Sa, 22 September,19:30 Uhr
    Erzählnacht "Begegnung und Freundschaft"
    Heimliche und Unheimliche Begegnungen, wunderbare Freundschaften, berührende Augenblicke und jede Menge fantastische Erlebnisse bringen die Erzählerinnen und Erzähler zu Gehör.
    Erzähler/innen: Katharina Ritter, München, Josef Mitschan, Wien, Jana Raile, Neustadt i.H., Musik: Barockensemble Braunschweig
    Eintritt: 14,-/10,- €
  • So 23. September, 10:30 Uhr
    Gottesdienst mit Bibelerzählung 
    mit Pastor Bertram Sauppe und Erzählkünstlerin Jana Raile
    Eintritt frei
  • So 23. September, 15:00 Uhr
    Musikmärchen für die ganze Familie "Die Bienenkönigin" 
    Mit Liedern, Rhythmen und Reimen präsentieren sich die Kinderchöre der Markuskirche. Die musikalischen Impressionen, das gewitzte Bühnenbild und heitere Theatereinlagen machen das Musikmärchen zum Kultprogramm.
    Regie und Koordination: Reinhard Krüger und Anette Merz, Hannover
    Musik: Martin Dietterle (Klavier), Nikola Milo (Akkordeon) 
    Eintritt: 5,00 €

Die Veranstaltung wird gefördert durch:
VGH-Stiftung, Klosterkammer, EVLKA Landeskirchenamt, Citykirche, Kulturkirche, Landesjugendpfarramt, Märchenstiftung Walter Kahn, Kulturbüro der Stadt Hannover

Termin(e): 20.09.2018 
von 09:30 bis 10:30 Uhr
21.09.2018 ab 19:00 Uhr
22.09.2018 ab 19:30 Uhr
23.09.2018 bis 24.09.2018
von 10:30 bis 12:00 Uhr
23.09.2018 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

Markuskirche

  • An der Markuskirche 2
  • 30163 Hannover
Preise:
0 bis 23,00 Euro

Mehr zum Thema unter www.erzaehlfest.de
Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwurm, Kollenrodtstraße 55, Tel. +49 511 620171